Fitter Ins Leben – Mal mit Chia Samen die Mahlzeiten ergänzen – Heute: Chia Pudding

Fitter Ins Leben - Mal mit Chia Samen die Mahlzeiten ergänzen - Heute: Chia Pudding
Fitter Ins Leben – Mal mit Chia Samen die Mahlzeiten ergänzen – Heute: Chia Pudding

Fitter Ins Leben Tipp: Mit Chia Samen ergänzen. Chia Samen sind In. Chia wurde – ähnlich wie Amaranth, Mais und Bohnen in Mexiko angebaut.Chia ist eine wohlschmeckende und sehr gesunde Ölsaat. Die Samen werden vielfältig als Zugabe zur Nahrung verwendet. Chia bildet mit Wasser eine gelartige, gelatinöse und klare Masse, die in Erfrischungsgetränken, Süßspeisen oder zum Andicken verwendet werden kann. Chia eignet sich als Beigabe in Gebäcken, Broten, Suppen, Kaltschalen oder Müsli. Die Quellfähigkeit der Chia Samen ist erstaunlich, wodurch sie auch ein kalorienarmer Sattmacher sind.

Das Besondere an Chia Samen ist ihr hoher Gehalt an wertvollen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren im idealen Verhältnis von etwa 3:1. Chia ist die reichste pflanzliche Quelle für Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und, wie heute bekannt ist, zudem eine ergiebigere als die meisten Fische! In 10 Gramm Chia – ungefähr einem Teelöffel voll –  ist der doppelte Tagesbedarf an Omega-3-Fettsäuren enthalten! Ferner enthalten sie hochwertiges Protein, Mineralstoffe, viele Vitamine sowie einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Der Kalium-Anteil in Chia Samen ist doppelt so hoch wie in Bananen und auch in puncto Eisen sind sie dreimal ergiebiger als Spinat.

Unser Fitter Ins Leben Rezept-Tipp für die schnelle Mahlzeit:

Fitter Ins Leben – Chia Pudding

4-5 TL Chia-Samen
2 Tassen Mandelmilch(ungesüsst) oder alternativ auch Soja-/Kokosmilch
1 Prise Vanille, Zimt oder Kardamom
Süssen mit Zuckeraustauschstoff nach Geschmack

Weichen Sie die Chia-Samen für etwa 10 Minuten in der Mandelmilch ein. Süssen Sie den rohen Chia Pudding nach Geschmack mit Süßstoff und würzen Sie ihn nach Belieben mit Vanille, Zimt oder Kardamom.

Brennwert pro Portion: 1022 kJ (244 kcal)
Protein: 12,2 g
Kohlenhydrate pro Portion: 2,3 g
Unbenanntes Bild-1

Überblick
– Optimale pflanzliche Quelle für Omega-3 und Omega-6
– Hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren
– Reich an Ballaststoffen
– Enthält hochwertige Proteine
– Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.
– Lässt sich vielseitig anwenden, wie z.B. beim Backen oder im Müsli
– Geben Sie, gemäß EU-Verordnung, Chiasamen zu Backwaren, Frühstückscerealien und Mischungen aus Früchten, Nüssen sowie Samen zu einem  Anteil von nicht mehr als 10% hinzu.

Nährwerte 100g Chia Samen:
Brennwert 1612 kJ
Kalorien 385 kcal
Protein 21,2 g
Kohlenhydrate 3,8 g
Fett 31,4 g
Ballaststoffe 33,7 g

Carboo4U Gratulation – Berlin Marathon 2014

Läufer sind eine Gemeinschaft der Verschworenen, besonders die Berlin Marathonläufer.

Berlin Marathon 2014 - Foto: HW Ermisch
Berlin Marathon 2014 – Foto: HW Ermisch

Über das Laufen Verbindung zu anderen Menschen zu bekommen und zum Teil halten zu können, manchmal sogar Freunde zu gewinnen.  Das ist ein wichtiger Teil des Laufsports, dazu kommt natürlich noch die sportliche Komponente. Berlin verbindet.

Und so sieht die Leistung eines Weltrekordes aus…

10653846_714743111941349_3030705933031273174_n

Wir von Carboo4U gratulieren allen Teilnehmern des Berlin Marathon 2014!

Fitter Ins Leben Pasta à la Chef – Kohlenhydratreduziert – Low Carb – (im Vergleich zu anderen Teigwaren) – nur 2,2 g Kohlenhydrate pro Portion

Leckere Low Carb Nudeln – endlich abends Pasta! Fitter Ins Leben Pasta à la Chef. Kohlenhydratreduziert (im Vergleich zu anderen Teigwaren) – Low Carb Nudeln – Wer sich kohlenhydratarm ernähren möchte, mehr Proteine zu sich nehmen will oder eine Diät macht, der kann sich jetzt den Luxus von Nudeln selbst am Abend erlauben!

Fitter Ins Leben Pasta à la Chef - Kohlenhydratreduziert - Low Carb - (im Vergleich zu anderen Teigwaren) - nur 2,2 g Kohlenhydrate pro Portion
Fitter Ins Leben Pasta à la Chef – Kohlenhydratreduziert – Low Carb – (im Vergleich zu anderen Teigwaren) – nur 2,2 g Kohlenhydrate pro Portion

Sie schmecken nicht nur lecker, sondern haben mit 70,7 g auf 100 g einen hohen Eiweißgehalt. Sportler, vor allem Kraftsportler, benötigen viel Eiweiß, das in Fleisch, Fisch, Milchprodukten oder Soja vorkommt.

Nudeln für die kohlenhydratarme und trotzdem sehr schmackhafte Zubereitung von Low Carb Pasta eignen sich hervorragend für eine schnelle Mahlzeit – fertig in 15 Minuten! Die Fitter Ins Leben Pasta à la Chef liegen nicht nur im Trend, sondern lassen sich mit den eigenen Lieblingssaucen perfekt zu einer gesunden proteinhaltigen Speise kombinieren.

Fitter Ins Leben Pasta à la Chef haben ca. 90% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Nudeln!

Wertvolles Erbsen- und Eieiweiß, ist also pflanzlicher und tierischer Herkunft, sorgt bei unseren LowCarb Nudeln für eine bekömmliche Extra-Portion Protein. Mit einem Anteil von 2,4 g (auf 100 g) an gesättigten Fettsäuren und einem Kohlenhydrat-Anteil von nur 2,2 g auf eine Portion (=50 g) ist die Pasta auch generell zu empfehlen.

Die Nudeln schmecken gut und machen anhaltend satt, ein Hungergefühl stellt sich nicht so schnell ein. Sie werden einfach wie normale Nudeln in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben und ca. 15 Minuten kochen gelassen. Abschließend mit einer leckeren Sauce servieren.
 
Produktübersicht:
Fitter Ins Leben Pasta à la Chef
Kohlenhydratreduziert (im Vergleich zu anderen Teigwaren)

Packungsinhalt: 250 g
Eierteigwarenähnliches Erzeugnis.
Zutaten: Weizengluten, Erbsenprotein, 20% frische Eier, Dinkelerzeugnis, Inulin aus der Zichorie-Wurzel

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g (pro Portion 50g)
Brennwert 1607 kJ/381 kcal (803 kJ/191 kcal)
Eiweiss 70,3 g (35,4 g)
Kohlenhydrate 4,3 g (2,2 g)
Fett 7,9 g (4 g)
gesättigte Fette 2,4 g (1,2 g)
Natrium 0,5 g (0,3 g)
1BE = 185 g rohes Produkt

100 g rohes Produkt ergeben ca. 290 g gekochtes Produkt.

Carboo4U Info für die Übergangszeit – Mikronährstoffe – Wofür Zink gut ist – Hafer als einer der Top Scorer

Carboo4U Info für die Übergangszeit – Mikronährstoffe - Wofür Zink gut ist – Hafer als einer der Top Scorer

Natürliche Zinklieferanten – Hafer als einer der Top Scorer

Carboo4U informiert. Jetzt im Winter ist das Immunsystem besonders gefordert. Zink ist ein wichtiges Spurenelement und wichtig für das körpereigene Immunsystem. Denn Stress und intensive Belastungen können das Immunsystem schwächen. Grundsätzlich lässt sich der Bedarf an Zink über natürliche Lebensmittel decken.

Da Sportler aber einen höheren Energiebedarf haben, ist es wichtig dass der Stoffwechsel optimal funktioniert. Besonders im Winter ist Zink ein wichtiger Mikronährstoff. Kleinste Mengen an Zink reichen dabei aus, um die Immunabwehr in Gang zu bringen. Ausdauer-, und Leistungssportler haben einen erhöhten Bedarf an Mineralien und Vitaminen. Der Zinkbedarf kann bei den Sportlern auf die doppelte Menge steigen.  Sportler verlieren dieses Spurenelement verstärkt über Schweiss und Urin. Zudem verbrauchen die Regenerationsmassnahmen (Aufbau von Muskel, Sehnen, Bänder) mehr Zink.

Der durchschnittliche Tagesbedarf an Zink liegt bei Freizeitsportlern ca. bei 10 bis 15 mg pro Tag. Sportler, die ambitionierter trainieren, sollten etwa 25 mg am Tag zu sich nehmen,  so die Ansicht einiger Sportwissenschaftler. Als Bestandteil vieler Enzyme wirkt Zink auf das Immunsystem, das Zellwachstum und die Testosteronbildung. Es gehört außerdem zum körpereigenen Antioxidanzien-System.

Oft ist eine zu geringe Zink-Zufuhr mit der Nahrung für den Mangel verantwortlich, etwa bei einseitiger Ernährung, häufigen Diäten oder häufigem Genuss von Fast Food. Auch bei regelmäßigem Alkoholkonsum, Dauerstress und Anspannung, sowie Menschen, die viel Sport treiben oder stark schwitzen, kann Zinkmangel entstehen.

Um einem Zinkmangel vorzubeugen hilft eine ausreichende Versorgung mit Zink über die Nahrung. Besonders zinkhaltige Nahrungsmittel sind Fisch, Fleisch, Hartkäse, Haselnüsse, Getreide und Weizenkeime.

Zink sollte nicht überdosiert werden, da eine Zinkvergiftung möglich ist.

Die natürlichen Zink Top Scorer

Lebensmittel Zinkgehalt in mg pro 100g / 100ml Anteil am Tagesbedarf*
Kalbsleber 8,4 120%
Hühnereigelb 3,8 54%
Haferflocken 4,3 61%

*DGE-Empfehlung für Erwachsene