Fitter Ins Leben Low Carb Rezepte – Sushi Lachstatar – Ein toller Omega-3-Fettsäuren-Lieferant

Omega-3-Fettsäuren sind wichtig. Viele Studien haben gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Aber Vorsicht. Wie bei Vitaminen “kann die positive Wirkung der Omega-3-Fettsäuren bei hoher Dosierung ins Negative kippen – insbesondere wenn statt natürlicher Lebensmittel Nahrungsergänzungsmittel wie Fischölkapseln oder angereicherte Lebensmittel gewählt werden”, so Birgit Niemann vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einem Interview mit dem Online-Magazin “Gute Pillen-Schlechte Pillen”.

Bei langkettigen Omega-3-Fettsäuren ist unser Bedarf beispielsweise mit ein- bis zwei Portionen Seefisch pro Woche gut gedeckt. Grössere Mengen Fischölkapseln können den Cholesterinspiegel ungünstig beeinflussen und die Blutungsneigung erhöhen.

Omega-3-Fettsäuren finden wir vor allem in fettem Seefisch wie Lachs, Makrele oder Hering enthalten. Ein hoher Gehal (53 Gramm pro 100 Gramm) findet sich außerdem in Leinöl. Leinsamen enthalten 17 Gramm pro 100 Gramm, wobei die Fettsäuren nur aus den gemahlenen Samen verfügbar sind. Weitere gute Lieferanten sind Walnüsse mit 7,8 Gramm pro 100 Gramm und Walnussöl mit 12 Gramm pro 100 Gramm, Rapsöl mit 9,6 Gramm pro 100 Gramm und Sojaöl mit 7,7 Gramm pro Gramm.

Hier unser leckerer Fitter Ins Leben Rezept Tipp: Sie mögen es ausgefallen und lecker? Eben interessant und einfach. Lachs und Tunfisch sind sehr beliebte Speisefische. Deshalb einfach mal unsere Happen-Variante probieren. Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot ist da genau die richtige Idee, um kleine, aber extrem feine Häppchen für die kalten Tage auf den Tisch zu zaubern. Mit etwas Crème fraîche angereichert und einer Prise frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verschwinden die kleinen leckeren Gaumenschmeichler schnell im Mund und man kann gar nicht genug von ihnen bekommen.

So schnell wie Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot hergestellt ist, so schnell wird es von Ihren Gästen auch schon wieder verzehrt worden sein. Solche Häppchen sind für einen Abend mit Freunden genau das Richtige, dazu ein Glas Champagner und eine gute Unterhaltung darf dabei auf keinen Fall zu kurz kommen. Der perfekte Abend!


FITTER INS LEBEN und Dr. Kurt empfehlen: Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot für sechs Portionen

500g frischen Sushi-Lachs
3 kleingehackte Schalotten

Alles in kleine Würfel schneiden, in einer großen Schüssel vermengen mit

Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer
1/2 Paket Tiefkühl-Dill/oder -Schnittlauch
Saft von 1 – 2 Zitronen
4 EL hochwertiges Olivenöl (Gentile)

Wer mag – 1 Paar Chilli-Flocken

und dann für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

2-3 Scheiben FITTER INS LEBEN Körnerbrot abschneiden (dick geschnitten), vierteln und von beiden Seiten in einer kleinen Pfanne von beiden Seiten leicht anrösten. Wenn die beiden Scheiben FITTER INS LEBEN Brot ausgekühlt sind, das Lachstatar draufgeben und mit Gartenkresse und Frühlingslauch ausdekorieren.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Carboo4U – Fahrradverrückt? Altbaukriterium

Housecat / Muchar Apartment Cycling from muchar on Vimeo.

Die Regeln

1. du sprichst nicht ueber das altbaukriterium.
2. du sprichst nicht ueber das altbaukriterium.
3. nur eine person pro rad, nur ein rad auf der strecke.
4. keine motoren, keine stuetzraeder.
5. der weltverband kann starterInnen abweisen.
6. nur geladene fahrerInnen.
7. 2 Minuten rechts, 2 Minuten links.
8. abstuetzen / absteigen 1 runde, sturz zu 10 runden, abbruch zu 20 runden abzug.
9. keine einraeder, keine tandems.
10. kein training ohne Startnummer.
11. runde ist komplett wenn das tretlager die ziellinie ueberquert hat.
12. maximal 3 Fahrer in einem Team.

Rund um den Baldeneysee 2019

Für alle, die Marathon laufen oder sich dafür interessieren, ist der Marathon „Rund um den Baldeneysee” in Essen ein heißer Tipp. Deutschlands ältester, kontinuierlich durchgeführter Marathon ist, ein echter Lauf-Höhepunkt des Jahres.

Neben der vollen Distanz über 42,195 km und dem Altbau Staffelmarathon ist auch die 17,4 Kilometer lange innogy Seerunde seit 2016 eine neue Disziplin in Essen.

Auf der Original Marathonstrecke werden sie einmal um den malerischen Baldeneysee geführt.

Der Marathon „Rund um den Baldeneysee“ ist alles andere als ein City-Marathon. Die landschaftlich reizvolle Strecke gilt als eine der schönsten in Europa und bietet neben Natur pur auch eine Menge industriekultureller Highlights. Der Marathon “Rund um den Baldeneysee” ist für Marathonneulinge, Breitensportler und Hobbyläufer bestens geeignet. Doch besonders die flache, schnelle Strecke lockt seit jeher auch Spitzenläufer zum Marathon “Rund um den Baldeneysee”. So werden die exzellente Infrastruktur und das herausragende Ambiente rund um den Baldeneysee auch beim 57. Essen-Marathon 2019 Garanten für eine erfolgreiche Veranstaltung auf internationalem Niveau sein.

Und hier geht es zur Online Anmeldung….

Fitter Ins Leben Rezepte – Low Carb Rezept Shakshuka

Fitter Ins Leben Rezepte – Low Carb Rezept Shakshuka. Shakshuka stammt aus Nordafrika, ist aber in Israel ein Nationalgericht. Dort isst man es zum Frühstück, Mittag und Abendessen – und es schmeckt einfach nur köstlich – und passend dazu dann noch unsere Low Carb Brot-Alternative: Das FITTER INS LEBEN Körnerbrot!

Die Tomaten-Eier-Pfanne Shakshuka ist einfach nur der Hammer unter den Low Carb Gerichten.

Fitter Ins Leben Shakshuka Rezept für 4 Personen
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 milde rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
400g gehackte Tomaten – am besten aus der Dose
Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 Eier
2-3- Koriandergrün

Die Zubereitung:
Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Kreuzkümmel in einer trockenen Pfanne duftend rösten, herausnehmen und im Mörser fein zerstoßen. Die Chili waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel häuten und feinhacken. 2 EL Öl in eine heiße Pfanne geben und die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Mit Kreuzkümmel bestreuen und und kurz mitbraten.

Die Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern. Etwa 5 Minuten offen leicht dicklich einköcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und mit einem Löffel 4 Mulden in die Tomatensauce drücken. Die Eier einzeln aufschlagen und hineingleiten lassen. Zurück auf dem Herd nochmal kurz erhitzen und simmern lassen. Dann in den Ofen schieben und die Eier  etwa 7 Minuten stocken lassen. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Pfanne herausnehmen und den Koriander auf den Eiern mit Tomatensauce verteilen. Nochmals leicht salzen, pfeffern und sofort servieren. Dazu passt unser FITTER INS LEBEN Körnerbrot!.