Carboo4U Sportler – Joe Körbs – Mehr als 2.100 Anmeldungen zum 5. Bonner Nachtlauf

Am kommenden Mittwoch, 18. Juni 2014 (Vorabend von Fronleichnam), fällt am Bonner Rheinufer der Startschuss für den diesjährigen Nachtlauf.

Foto: Laufen-Im-Rheinland.de - Carboo4U Sportler - Joe Körbs - Mehr als 2.100 Anmeldungen zum 5. Bonner Nachtlauf
Foto: Laufen-Im-Rheinland.de – Carboo4U Sportler – Joe Körbs – Mehr als 2.100 Anmeldungen zum 5. Bonner Nachtlauf

Die fünfte Auflage startet um 21.30 Uhr. Der Start- und Zielbereich befindet sich wie gewohnt am Bonner Rathenauufer.

Auch in diesem Jahr haben sich bereits mehr als 2.100 Läuferinnen und Läufer zum Lauf in die Bonner Sommernacht angemeldet. Bei gutem Wetter rechnen die Veranstalter von Bonn läuft! e.V. noch mit zahlreichen Nachmeldungen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zu unserem „kleinen Jubiläum“ wieder mehr als 2.100 Bonnerinnen und Bonner und viele Läuferinnen und Läufer aus der Region für den Bonner Nachtlauf begeistern konnten“, erklärt Vereinspräsident Holger Schwan von Bonn läuft! e.V. zum positiven Ergebnis der Anmeldephase. Die Zehn Kilometer lange Strecke führt am Rheinufer entlang durch die Rheinaue und wieder zurück. Der flache Kurs ist Teil der sogenannten Brückenrunde und bei vielen Freizeitläufern sehr beliebt und bekannt.

Als Mit-Favoriten sind Vorjahressieger Sebastian Meurer bei den Männern, sowie Lea Böhmer (Bonn) und Marlen Günther (LAZ Puma Rhein-Sieg) bei den Frauen am Start. Nachmeldungen sind im Rahmen der Startunterlagenausgabe noch möglich. Entweder am Samstag, 14. Juni zwischen 10 und 18 Uhr bei Runners Point in der Sternstraße oder am Veranstaltungstag ab 18 Uhr in der Gymnastikhalle des Beethovengymnasiums an Start und Ziel.

(Autor & Copyright: Joe Körbs, Laufen-im-Rheinland)