Carboo4U TV Tipp – Sonntag, 28. September 2014 – Das Erste: Sportschau Live – Berlin Marathon

Heute nachmittag die Skater und morgen der Berlin Marathon live im Fernsehen. Wer es am Sonntagmorgen mal vor dem Fernseher genießen möchte… Berlin Marathon 2014 mit Reporter Ralf Scholt.

Carboo4U TV Tipp - Sonntag, 28. September 2014 - Das Erste: Sportschau Live - Berlin Marathon
Carboo4U TV Tipp – Sonntag, 28. September 2014 – Das Erste: Sportschau Live – Berlin Marathon

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und Das Erste übertragen den 41. Berlin-Marathon am 28. September 2014 live und exklusiv. Der rbb ist ab 8.30 Uhr dabei, Das Erste ab 8.35 Uhr, wenn die Topläufer Tsegaye Kebede (Äthiopien) und Emmanuel Mutai (Kenia) den im vergangenen Jahr aufgestellten Weltrekord brechen wollen.
Der rbb und Das Erste begleiten die Entscheidung der Topläuferinnen und -läufer, der Rollstuhlfahrer und Handbiker bis 11.30 Uhr. Im Anschluss sendet der rbb bis 13.30 Uhr von der Strecke, an der rund eine Million Menschen für Stimmung sorgen.

Für die Fernsehübertragung des wichtigsten deutschen Marathons sind mehr als 20 Kameras im Einsatz. Sie sind unter anderem an einem Helikopter und dem Führungsfahrzeug montiert. Auf der Strecke ist Motorradreporter Jens-Jörg Rieck unterwegs. Reporter Ralf Scholt und Olympiasieger Dieter Baumann als Experte kommentieren das Rennen. Die Moderation übernimmt Jessy Wellmer.

Quelle: ARD

P.S. In der zweite Pacemaker Gruppe wird unser Sieger des Halbmarathons in Altötting, Elisha Rotich aus Kenia, in Berlin am Start sein… man achte bitte auf seine Performance Gels 😉

In der zweite Pacemaker Gruppe wird unser Sieger des Halbmarathons in Altötting, Elisha Rotich aus Kenia, in Berlin am Start sein... Foto: Klaus Vierlinger
In der zweite Pacemaker Gruppe wird unser Sieger des Halbmarathons in Altötting, Elisha Rotich aus Kenia, in Berlin am Start sein… Foto: Klaus Vierlinger

 

Carboo4U Tipp – Ironman 70.3 Mallorca in Alcudia am 27. September 2014

2014 ist morgen soweit: Die spanische Insel Mallorca, Austragungsort des IRONMAN 70.3 Mallorca, wird zum ersten Mal den IRONMAN Mallorca beherbergen.

Carboo4U Tipp - Ironman 70.3 Mallorca in Alcudia am 27. September 2014
Carboo4U Tipp – Ironman 70.3 Mallorca in Alcudia am 27. September 2014

Der IRONMAN Mallorca wird in der Stadt Alcudia im Norden Mallorcas ausgetragen. Die Schwimmstrecke befindet sich direkt im Hafen der Stadt Alcudia.  Die Radstrecke führt durch die schöne Landschaft Mallorcas und bietet sowohl anspruchsvolle Anstiege, als auch lange und flache Teilstrecken. Die Laufstrecke ist entlang des Strandes von Alcudia.

Es werden 50 Slots für Kona 2015 vergeben.

Quelle: Ironman.com

Carboo4U Triathlon – Ironman auch im Deutschen Fernsehen live im hr-fernsehen

Die besten Triathleten der Welt messen sich am 11. Oktober, in Hawaii zum bedeutendsten Ironman-Rennen in Kona. Tropische Temperaturen, Athleten mit eisernem Willen und am Ende darf sich der Sieger mit der Krone von Kona schmücken – Die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii schreibt jedes Jahr neue, bewegende Geschichten. Es wird eben eine sehr lange Triathlonnacht im Deutschen Fernsehen. 

Carboo4U Triathlon - Ironman auch im Deutschen Fernsehen live - Quelle: Klaus Arendt | tritime-online.de
Carboo4U Triathlon – Ironman auch im Deutschen Fernsehen live – Quelle: Klaus Arendt | tritime-online.de

Denn am 11. Oktober 2014 wird das hr-fernsehen Fernsehen auch in diesem Jahr live auf Sendung gehen, wenn auf dem Alii Drive in Kailua-Kona die Sieger des Ironman Hawaii 2014 gekürt werden.

Der hr überträgt das Spektakel auf der Pazifik-Insel live. Ab 18.30 Uhr beginnt der Livestream bei hr-online, die entscheidende Phase gibt es ab Mitternacht live im hr-fernsehen. Die Sendung endet gegen 4 Uhr. Kommentiert wird die Übertragung von Dirk Froberg, Moderator ist Ralf Scholt. Als Experte begleitet den hr Profi-Triathlet, Ironman-Sieger und Legende Thomas Hellriegel.

Carboo4U Tipp – Wichtig: Produkte für die Trainings- und Wettkampf-Tage – Mikronährstoffe um die Infektanfälligkeit zu reduzieren

Carboo4U-Deine-Sporternährung-Apotheker-Andreas-Binninger

Carboo4U-Deine-Sporternährung-Apotheker-Andreas-Binninger

 

Vitamine und ihre Einnahme über Nahrungsergänzungen sind vielfach umstritten. War das Training hart, braucht der Körper Ruhe und Wiederaufladungen. Unser Carboo4U Tipp: Nun gibt es Mikronährstoffe Obst & Gemüse, eine Komposition aus Naturstoffkonzentraten und Vitaminen. Sie trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Idealerweise würden Sie im Alltag täglich wenigstens fünf Portionen Obst und Gemüse verzehren. So die weitläufigen Empfehlungen. Anders, wenn Sie intensiv Freizeit- oder Profisport betreiben. Hierbei bildet Ihr Körper in deutlich erhöhtem Maße freie Radikale, der Stoffwechsel wird beschleunigt und der Bedarf an Mikronährstoffen steigt erheblich an. Ein Mangel schwächt das Immunsystem, führt zu verminderter Leistungsfähigkeit, verzögert die Regeneration und erhöht das Verletzungsrisiko.

Um den erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen beim leistungsorientierten Sport zu decken, müssten Sie täglich wesentlich mehr Obst und Gemüse essen, als fünf Portionen. Für Sie als Sportler ein Problem, denn große Mengen pflanzlicher Lebensmittel, belasten erheblich den Darm. Verantwortlich hierfür sind Ballaststoffe und andere blähungsfördernde Bestandteile sowie die Fructose in einigen Obstsorten. Gerade der so beliebte Apfel, hat ein besonders ungünstiges Fructose-Glucose-Verhältnis und führt deshalb bei vielen Menschen in größerer Menge zu Bauchgrummeln und Durchfall.

Für eine gesunde Darmtätigkeit sind Ballaststoffe wichtig. Kein Sportler sollte deshalb auf den regelmäßigen Verzehr von Obst und Gemüse in normalen Mengen verzichten. Für den erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen, können Sie aber ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel einsetzen, das für den Körper leicht verfügbar ist und den Darm nicht belastet.

Unser Mikronährstoffe Obst & Gemüse, ist eine Mischung hochwertiger Naturstoffkonzentrate aus Obst, Gemüse, Beeren, Pilzen, Kräutern und Gewürzen. Sie sichert die tägliche Versorgung mit wertvollen sekundären Pflanzenstoffen. Und die Vitamine C, D und Folsäure, tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

„Die Infektanfälligkeit wird reduziert und damit auch das Risiko von Trainingsausfällen. Ich selbst habe diesen Winter keine einzige Erkältung gehabt und konnte komplett durchlaufen,“ so Andreas Binninger, selbst begeisterter Marathonläufer und Multisportler.