Carboo4U Marathon – Marathon Rund um den Baldeneysee 2014 – Durchgangszeiten-Rechner

Marathon Rund um den Baldeneysee 2014 – Durchgangszeiten-Rechner. Ein Marathon zu errechnen ist nicht immer einfach. Am kommenden Wochenende kommt es zum Carboo4U Top-Ereignis: Der Marathon Rund um den Baldeneysee 2014 in Essen.  

Carboo4U Tipp - Die richtige Marathon Vorbereitung - Zielzeiten einhalten
Carboo4U Tipp – Die richtige Marathon Vorbereitung – Zielzeiten einhalten

Der Tag des Rennens. Um einen herum schwirren die tollsten Zeiten, die man jetzt auf den Kilometer laufen will. Jeder weiss es besser. Schön ist es natürlich, wenn es Orientierung anhand von Zugläufern, auch sogenannten Pace-Makern, gibt. Der 3.30h Zugläufer läuft den Marathon konstant ziemlich exakt in drei Stunden und dreißig Minuten. Meist tragen die Herren oder Damen  auf dem Rücken ein Schild mit der Zielzeit, in der Hand halten sie oft Ballons auf denen z.B. 3:30 h oder wie hier auf dem Bild 4.15 h steht, damit sie auch im Getümmel zu sehen sind.

Es sind erfahrene Läufer, die die Zielzeiten gut beherrschen, sie nicht erkämpfen müssen, sondern einfach drauf haben, Zuversicht ausstrahlen und auch mal ein kurze Verzögerung beim Gedränge oder am Verpflegungsstand rauslaufen können. Und welche, die die Ruhe bewahren und nicht gleich wie die Irren losspurten. Aber. Ein Marathon ist eben auch kein Spaziergang.

42.195 m können verdammt lang sein. Erfahrungswerte zeigen, dass die besten Zeiten mit einer leicht schnelleren oder gleich schnellen zweiten Laufhälfte erzielt werden. Das optimale Verhältnis ist etwa 51  % der Gesamtzeit für die erste, 49 % für die zweite Hälfte des Wettkampfes.

Die beste Methode, eine optimale Laufzeitprognose machen zu können, ist ein Unterdistanzlauf wenige Wochen vor dem Hauptwettkampf. Was bedeutet das? Der geplante Lauf ist kürzer ist als der geplanter Wettkampf. Wenn Du auf einen Marathon trainierst, könntest du einen 10-km- oder einen Halbmarathon-Testlauf absolvieren. Mit den Daten Deiner Testläufe kannst du nun Deine optimale Laufzeit ausrechnen.

Wer also einen Marathon in 3.30 h beendet, hatte diesen in durchschnittlich 4.58 Minuten pro Lauf-Kilometer absolviert.

Anhand der Kilometer-Zielzeit multipliziert mit dem gelaufenen Kilometer, kannst Du in etwas ermessen, welche Zwischenzeiten Du einhalten solltest, wenn Du Dein realistisches Marathon-Zeitziel erreichen willst. Dank einer GPS-Uhr am Arm ist es heutzutage jedoch kaum noch ein Problem, sein Tempo fortwährend zu kontrollieren.

Jetzt heisst es nur noch sich gut vorbereiten, mal an einem oder zwei Unterdistanzläufen teilnehmen, um dann die Erkenntnisse in Deinem nächsten Marathon umzusetzen.

Ich sag nur noch: LosLaufen!

Meine Marathonzeiten (Kilometerberechnung)
Zielzeit Kilometerzeit
5 h 7.06 min
4.50 h 6.52 min
4.40 h 6.38 min
4.30 h 6.23 min
4.20 h 6.09 min
4.10 h 5.55 min
4.00 h 5.41 min
3.50 h 5.27 min
3.40 h 5.12 min
3.30 h 4.58 min
3.20 h 4.44 min
3.10 h 4.30 min
3 h 4.15 min

 

Der Autor Dr. Erbil Kurt (49) lebt und arbeitet in Uslar, ist verheiratet und Vater von drei Töchtern. Er ist seit vielen Jahren als leidenschaftlicher Ausdauersportler, Gesundheitspublizist sowie Diät- und Ernährungsexperte bekannt. Seine Firma Carboo4U betreut deutsche und internationale Spitzensportler und Topteams aus den unterschiedlichsten Sportarten. Als Stoffwechselspezialist beschäftigt Dr. Kurt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Abnehmen und hat dazu das Infoportal FITTER INS LEBEN gegründet. Anders als die üblichen Ernährungsratgeber ist FITTER INS LEBEN Dank der Erfahrungen von Dr. Kurt aus dem Spitzensport auf die unbedingte Kombination aus angepasster Ernährung (Low-Carb) und Bewegung ausgelegt.