Carboo4U TV-Tipp – Ironman live – hr-fernsehen am 11. Oktober 2014

„Heimspiel! extra“: Ironman-WM auf Hawaii live im hr. Morgen abend gilt’s. Die besten Triathleten der Welt messen sich am 11. Oktober, in Hawaii zum bedeutendsten Ironman-Rennen in Kona. Tropische Temperaturen, Athleten mit eisernem Willen und am Ende darf sich der Sieger mit der Krone von Kona schmücken – Die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii schreibt jedes Jahr neue, bewegende Geschichten. Es wird eben eine sehr lange Triathlonnacht im Deutschen Fernsehen. 

Carboo4U Triathlon - Ironman auch im Deutschen Fernsehen live - Quelle: Klaus Arendt | tritime-online.de
Carboo4U Triathlon – Ironman auch im Deutschen Fernsehen live – Quelle: Klaus Arendt | tritime-online.de

Denn am 11. Oktober 2014 wird das hr-fernsehen Fernsehen auch in diesem Jahr live auf Sendung gehen, wenn auf dem Alii Drive in Kailua-Kona die Sieger des Ironman Hawaii 2014 gekürt werden.

Der hr überträgt das Spektakel auf der Pazifik-Insel live. Ab 18.20 Uhr beginnt der Livestream auf www.sport.hr-online.de,  die entscheidende Phase gibt es ab 23.55 Uhr live im hr-fernsehen. Die Sendung endet gegen 3.30 Uhr. Kommentiert wird die Übertragung von Dirk Froberg, Moderator ist Ralf Scholt. Als Experte begleitet den hr Profi-Triathlet, Ironman-Sieger und Legende Thomas Hellriegel.

Nicht nur die Kommentatoren und Experten kommen zu Wort – auch die Meinung der Zuschauer ist gefragt. Sie können im Social-TV Fragen stellen, Fotos schicken oder über das Rennen diskutieren.

Carboo4U Vorschau – Neuerungen beim Hangelarer Volkslauf am 11. Oktober 2014

Am 11. Oktober findet die 33. Auflage des Volkslauf “Rund um den Flugplatz” in Hangelar statt. Hierfür hat sich der TV Hangelar als ausrichtender Verein einige Neuerungen einfallen lassen.

Carboo4U Vorschau - Neuerungen beim Hangelarer Volkslauf am 11. Oktober 2014
Carboo4U Vorschau – Neuerungen beim Hangelarer Volkslauf am 11. Oktober 2014

Erstmals gibt es in diesem Jahr einen 400-Meter Bambinilauf (ab 14 Uhr) für drei- bis fünfjährige. Zum 800 Meter-Schülerlauf (ab 14.25 Uhr) von 6 bis 17 Jahren und dem Zehn Kilometer-Volkslauf (Start: 14.50 Uhr) für alle ab 12 Jahre, gesellt sich jetzt auch ein Jedermannlauf über fünf Kilometer (Start: 15 Uhr) hinzu. Walkerinnen und Walker – ob nordisch oder ohne Stöcke – können ebenfalls nunmehr an beiden großen Strecken über fünf oder zehn Kilometer teilnehmen. Der flache, asphaltierte Rundkurs um den Flugplatz ist geblieben und verspricht schnelle Zeiten bei den insgesamt zu erwartenden 500 Teilnehmern. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 13.00 Uhr am Sportplatz Hangelar, in der Fritz-Pullig-Straße bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Lauf möglich.

(Autor & Copyright: Joe Körbs, Laufen-im-Rheinland)