Unser Fitter Ins Leben kohlenhydratarmer Oster – Hefezopf à la Marie – Einfach Low Carb!

Hefezopf_Fitter_Ins_Leben_2
Fitter Ins Leben kohlenhydratarmer Oster – Hefezopf à la Marie – Einfach Low Carb!

Fitter Ins Leben. Ein leckerer Hefezopf mit wenig Kohlenhydraten, nicht nur für die Feiertage, einfach zuzubereiten, der wunderbar in unsere LowCarb Küche passt.

Fitter Ins Leben Zutaten für einen leckeren Oster – Hefezopf:
200g Magerquark
6 EL Leinsamenöl
2 Eier
1 x Eigelb zum Bestreichen
200g Sojamehl, kann auch durch Gluten ersetzt werden
2 Päckchen Trockenhefe
200g gemahlene Mandeln oder Mandelmehl
100g Fitter Ins Leben 4K-Protein Vanille
100ml lauwarmes Wasser
1/2 Fläschchen Bittermandelöl

Fitter Ins Leben Backanleitung für einen leckeren Oster – Hefezopf:
Beide Päckchen Hefe in 100ml Wasser auflösen und für 30 Minuten gehen lassen. Die restlichen Zutaten (von den Mandeln nur 150g) nach und nach mit dem Mixer vermengen, Mehl untermengen, eine Mulde in die Mitte des Teigs drücken und die Hefemischung in den Teig einarbeiten. 50g der Mandeln auf der Arbeitsfläche verteilen und darauf den Teig gründlich durchkneten und in drei Teile teilen. Die drei gleich grossen Teigteile etwa 30 Minuten gehen lassen.

Die drei Teile zu einem Strang rollen und dann den Zopf fertigstellen. Dazu die drei Teigstränge am oberen Ende zusammendrücken und dann flechten, d.h. den linken Strang über den mittleren, den rechten über den mittleren usw. Der Zopf wird dann noch einmal mit einem mit einer Prise Salz verrührten Eigelb bestrichen. Wenn man möchte, kann man noch gehackte oder gestiftelte Mandel auf den Zopf geben. Bei 180 Grad Umluft etwa 30 – 45 Minuten – je nach Ofen – auf einem mit Backpapier belegten Backblech backen.

Frohe Ostern und Marie-Claire vom Fitter Ins Leben-Team wünscht ein gutes Gelingen!