Carboo4U Duathlon Challenge Bodenfelde 2015 – Teilnehmer Resonanz

Lesen, was unsere Teilnehmer über uns denken. Vielen Dank, dass wir Jens Resonanz veröffentlichen durften.

IMG_8516

Lieber Veranstalter,

für die gestrige Duathlon-Veranstaltung wollte ich mich auf diesem Wege kurz bedanken und ein kurzes Feedback geben.

Zunächst einmal muss ich ein dickes Danke aussprechen, dass endlich auch in dieser tollen Region eine Duathlon und bald auch Triathlon-Veranstaltung gibt. Die guten Straßen und Wege in einer tollen Landschaft laden dazu ein hier Sport zu machen und einen Wettkampf durchzuführen. Schön, dass Sie das in die Hand genommen haben.

Zum Wettkampf:

Auf der Homepage konnte man im Vorfeld alle Informationen finden, die man im Vorfeld braucht. SUPER

Die Anreise war für mich als “Einheimischer” kein Problem, allerdings haben ich auch 2 Autos gesehen, die zunächst Richtung Friedhof abgebogen sind (das Schild vom Freibad hängt etwas irritierend). Eventuell könnte man da durch ein weiteres Schild die Situation eindeutiger machen. Ansonsten kein Problem.

Der Parkplatz war gut zu finden und für die aktuelle Teilnehmerzahl absolut ausreichend. Vom Parkplatz aus wäre vielleicht wieder ein kleines Schild zu empfehlen. Die meisten Sportler besorgen sich ja zunächst die Startunterlagen und gehen dann nochmal zum Auto zurück um die Ausrüstung zu holen. Als ich mein Rad vom Auto holte fragte mich ein anderer Teilnehmer wie weit es zum Start wäre und ob er noch genügend Zeit hätte. Ein Schild “zum Start 500m” wäre schön.

Die Anmeldung (bei mir Nachmeldung) klappte problemlos. Transponder abholen ebenso. Fahrrad einchecken keine Probleme. Wettkampfbesprechung, Vorstartphase, alles wunderbar. Die Aktivierung des Transponders könnte evtl. in der Wettkampfbesprechung nochmal kurz genauer erläutert werden. Viele wollten nach der Aktivierung weggehen bevor das ganze nochmal geprüft wurde.

Der Wettkampf an sich war super. An jeder Abzweigung standen die freundlichen Herren und Damen der Feuerwehr und regelten gleichzeitig den anfallenden Verkehr. Im Zweifel wurden die Autos immer angehalten, so dass es zu keiner brenzligen Situation kam. Von mir gerade da ein besonderes Lob!!!

Die Streckenführung ist klasse, die Radstrecke (für mich) schön anspruchsvoll, die Laufstrecke entlang der Weser herrlich.
Der einzige Kritikpunkt war der Zieleinlauf. Irgendwie hatte ich das gefühlt am eigentlichen Geschehen vorbei ins Ziel zu laufen. Es war zwar der Applaus da, aber der größte Teil der Leute stand direkt am Eingang zum Freibad. Ich weiß nicht, ob es organsatorisch möglich ist, aber gefühlt wäre ein Zieleinlauf im Bereich des Freibadeingangs für die Teilnehmer schöner.

Die Verpflegung nach dem Wettkampf war gut und ausreichend. Leider musste ich nach dem Wettkampf relativ schnell wieder nach Hause zurück. Wäre gerne noch etwas länger geblieben, da die Stimmung insgesamt (gefühlt) sehr gut war.

Soweit mein Feedback. Meiner Meinung nach eine sehr gelungene Premiere, ohne nennenswerte Probleme. Ich hoffe die Veranstaltung war für sie auch ein voller Erfolg und es gibt im nächsten Jahr eine Neuauflage. Ich werde auf jeden Fall Werbung für den Triathlon machen und hoffe auf eine stetig wachsende Teilnehmerzahl.

Bis zum September!

Liebe Grüße aus Uslar 😉

Jens Schmidt

P.S.: Nicht nur ein großes Lob an die Feuerwehr, sondern an alle die sich um den reibungslosen Ablauf gekümmert haben. Alle waren sehr bemüht und stets freundlich. WEITER SO!

Ergebnisse der Carboo4U Duathlon Challenge Bodenfelde 2015

Ihr findet die Ergebnisse der Carboo4U Duathlon Challenge Bodenfelde 2015 auf den Seiten unseres Zeitnehmers sportident.com:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bitte hier klicken:
http://www.sportident.com/timing/ergebnis/nergtriatkatlang.php?wkid=20150510705766&w=n&sprache=de&ref=&art=