Fitter Ins Leben Seminare – Dr. Erbil Kurt heute: Im Ballhaus in Aschersleben

Heute Abend. Das Ballhaus in Aschersleben. Fitter Ins Leben Seminare. Es ist immer wieder schön einen Zyklus unserer Fitter ns Leben Seminarreihe zu finalisieren. Heute abend ist es wieder soweit und ich werde selbst heute Abend vor Ort sein, um Fragen, Anregungen, Erfahrungen und neue Rezepte und Ideen rund um das Thema Fitter Ins Leben auszutauschen.

Erbil_Portrait_05_2015

Hier noch einmal meine “goldenen” FITTER INS LEBEN Regeln für einen perfekten Einstieg: Gewichtsmanagement – Dauerhaft schlank!

Mein FITTER INS LEBEN Konzept ist ein ganzheitlicher Ansatz und steht nicht unter einem Dogma! Doch Ernährungsregeln sind prinzipiell grundsätzlicher Natur. Sie sollen uns nicht ärgern, sondern uns vor den überflüssigen Pfunden zu bewahren. Mit den “goldenen” FITTER INS LEBEN Ernährungsregeln schaffen auch Sie es, Ihre Wunschfigur zu erhalten oder zu erzielen.

Proteinreiche Ernährung
Grundsätzlich gilt: Ernähren Sie sich in einer Abnehmphase deutlich proteinreich, nur wenig Fett und kaum Kohlenhydrate! Zur Sicherstellung Ihres Proteinbedarfs können Sie durchaus mit hochwertigen Nahrungs-Konzentraten supplementieren.

Essen Sie 3 x pro Tag
Meiden Sie kurzkettige Kohlenhydrate. Verzichten Sie auf “leere” Kohlenhydrate (minderwertige Nahrungsmittel, Industriezucker). Einfache Zuckermoleküle rufen eine schnelle und starke Insulinausschüttung hervor, mit oft kurzzeitig nachfolgendem Hungergefühl, das zu häufigerem Essen führt.

Vitamin-, mineral- und ballstoffreiche Ernährung
Beachten Sie, daß Ihr Körper ausreichend Vitamine und Spurenelemente sowie Mineralstoffe erhält. Diese sind in einer ausgewogenen Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Vollkornprodukten enthalten. Ballaststoffe sind für den Körper ein wichtiger Faktor für eine geregelte Verdauung. Sie entgiften den Körper und sorgen für einen regelmäßigen Stuhlgang. Aber kein Obst nach abends! Natürlich ist Obst gesund und als Süßigkeit in jedem Fall verarbeiteten Lebensmitteln vorzuziehen, allein schon aufgrund des Gehalts an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Aber Sie nehmen nicht ab, wenn Sie nur noch Obst essen. Die Süße aus Früchten ist nun einmal auch Zucker und beeinflusst den Insulinspiegel. Und je höher dieser ist, desto schwerer fällt es dem Körper, seine Fettreserven abzubauen.

“Versteckte” Fette
Achten Sie auf die “versteckten” Fette. Wenn Sie in Ihrer Küche Fette und Öle Verwenden, so nehmen Sie nur kaltgepreßte Öle.Verwenden Sie nur frische Zutaten und möglichst keine Konserven. Bereiten Sie die Speisen schonend zu, so dasß die Vitalstoffe erhalten bleiben.

Mit Abstand Essen
Legen Sie einen Abstand von 3-4 Stunden zwischen den Mahlzeiten ein und vermeiden Sie Zwischenmahlzeiten. Auch durch Zwischenmahlzeiten stimulieren Sie die Insulinausschüttung, eben ein neues Hungergefühl und damit auch das Risiko der Gewichtszunahme.

Reichlich Flüssigkeit
Wasser ist absolut lebensnotwendig, eine der wichtigsten Ernährungsregeln. Trinken Sie rund 1,5 Liter Flüssigkeit jeden Tag. Alkoholische Getränke sollen nur gelegentlich und dann in kleinen Mengen konsumiert werden (bei Männern z.B. 0,5 l Bier oder 0,25 l Wein oder 0,06 l Branntwein pro Tag, bei Frauen die Hälfte davon. Dies entspricht etwa 20 g bzw. 25 ml reinem Alkohol).

Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie Ihr Essen
Bewusstes Essen hilft, richtig zu essen. Auch das Auge isst mit. Lassen Sie sich Zeit beim Essen. Mindestens 15 Minuten für eine Mahlzeit. Das macht Spaß, regt an, vielseitig zuzugreifen und fördert das Sättigungsempfinden. enießen beim Abnehmen. Essen Sie langsam und mit Bedacht, schmecken Sie jeden Bissen und machen Sie aus Ihrer Nahrungsaufnahme ein Fest. Wer schnell isst und alles hinunterschlingt, nimmt die Sättigungsgefühle zu spät wahr. Nehmen Sie sich zum Essen immer ausreichend Zeit! Essen Sie sich aber nicht über-satt. Essen Sie bewusst. Alles was über ein Sättigungsgefühl hinaus geht, kann ihr Körper so nicht verwerten, so dass es in die Fettspeicher wandert.

Planen Sie Ihr Wunschgewicht und bleiben Sie in Bewegung
Mit dem richtigen Gewicht fühlen Sie sich wohl und mit reichlich Bewegung bleiben Sie in Schwung. Tun Sie etwas für Fitness, Wohlbefinden und Ihre Figur!

Mehr Informationen erhalten Sie auf den Infoseiten www.fitterinsleben.de oder nutzen Sie die Gelegenheit, und besuchen Sie eines unserer Fitter Ins Leben-Seminare. Wir erarbeiten mit Ihnnen in praktischen Seminaren die Grundlagen, wie Sie fit durch  den Tag kommen und geben Ihnen dabei viele Tipps.