Fitter Ins Leben Wissenswert – Omega-3-Fettsäuren – Entzündungsreaktionen in Muskeln und Gelenken vorbeugen

Omega-3-Fettsäuren sind wichtig. Viele Studien haben gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Gerade auch für Sportler sind Omega-3-Fettsäuren wichtig, denn sie können u. a. entzündlichen Reaktionen in Muskeln und Gelenken vorbeugen.

Lachstatar-1024x723
Omega-3-Fettsäuren finden wir vor allem in fettem Seefisch wie Lachs, Makrele oder Hering.

Gerade im Sport entstehen aggressiv wirkende Verbindungen im Körper. Diese können zusammen mit belastungsbedingten (Mikro-)Verletzungen in der Muskulatur im ganzen Körper Entzündungsreaktionen hervorrufen. Die Folgen sind längere Regeneration und oftmals auch Muskelschmerzen.

Heutzutage wird Leistungssportlern eine hohe Zufuhr von 1 bis 2 g EPA/DHA (Eicosapentaensäure/Docosahexaensäure) an Omega-3 -Fettsäuren pro Tag empfohlen, die sich durch täglichen Fischverzehr oder durch Nahrungsergänzung mit Fischölkapseln realisieren lassen. “Wer im Breitensport aktiv ist, sollte mindestens eine Menge von 0,3 g EPA/DHA pro Tag zu sich nehmen”, so die medizinische Empfehlung.

Aber Vorsicht. Wie bei Vitaminen “kann die positive Wirkung der Omega-3-Fettsäuren bei hoher Dosierung ins Negative kippen – insbesondere wenn statt natürlicher Lebensmittel Nahrungsergänzungsmittel wie Fischölkapseln oder angereicherte Lebensmittel gewählt werden”, so Birgit Niemann vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einem Interview mit dem Online-Magazin “Gute Pillen-Schlechte Pillen”.

Bei langkettigen Omega-3-Fettsäuren ist unser Bedarf beispielsweise mit ein- bis zwei Portionen Seefisch pro Woche gut gedeckt. Grössere Mengen Fischölkapseln können den Cholesterinspiegel ungünstig beeinflussen und die Blutungsneigung erhöhen.

Omega-3-Fettsäuren finden wir vor allem in fettem Seefisch wie Lachs, Makrele oder Hering. Ein hoher Gehalt (53 Gramm pro 100 Gramm) findet sich außerdem in Leinöl. Leinsamen enthalten 17 Gramm pro 100 Gramm, wobei die Fettsäuren nur aus den gemahlenen Samen verfügbar sind. Weitere gute Lieferanten sind Walnüsse mit 7,8 Gramm pro 100 Gramm und Walnussöl mit 12 Gramm pro 100 Gramm, Rapsöl mit 9,6 Gramm pro 100 Gramm und Sojaöl mit 7,7 Gramm pro Gramm.

Hier geht’s zu unserem leckeren Fitter Ins Leben – Sushi Lachstatar-Rezept, dass viele Omega-3-Fettsäuren enthält.