Carboo4U Info – Laufen-Im-Rheinland.de – Bonner Erfolge beim Mondorfer Weihnachtslauf

Carboo4U Info Laufen-Im-Rheinland.de. Mit 1447 Meldungen verzeichnete der 21. Mondorfer Weihnachtslauf wieder einen regen Zuspruch. Damit ist die traditionelle Veranstaltung, die an Rhein und Sieg verläuft, der größte Volkslauf im Rhein-Sieg-Kreis.

Nikolaus - Laufen - Carboo4U - carboo-shop

Organisationsleiter Michael Schoring und sein Team vom Lauftreff Mondorf betrieb mit seinen rund 90 Vereins-Helfern wieder einen großen Aufwand um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Sogar das Wetter spielte mit. Während des Hauptlaufs über Zehn Kilometer blieb es trocken.

Rund 700 Läuferinnen und Läufer liefen die Strecke, die zunächst durch den Ortskern, dann entlang des Rheins bis Niederkassel und zurück durch den Hafen und die Siegauen führte. Nach zwei Kilometern „Bummeltempo“, setzten sich die beiden Bonner Trainingskameraden Bastian Orthen und Sebastian Meurer vom Rest des Feldes ab und liefen eine Pace von 3:26 Minuten je Kilometer. Im Ziel lag Bastian Orthen (34:21), der 24-jährige Sieger des Jahres 2013, 21 Sekunden vor dem fünf Jahre älteren Sebastian Meurer, der zuvor bereits den Fünf-Kilometer-Lauf absolvierte und gewann. Spannend bis zum Ende blieb der Dreikampf um den dritten Podest-Platz, den Michael Schubert (SSF Bonn, 35:33) knapp für sich entschied.

Bei den Frauen gewann Rebecca Fondermann (SSF Bonn) in 39:22 Minuten deutlich vor ihrer Vereinskameradin Jara Bradenberg (42:09). Dritte wurde Annette Frings (Selbstläufer SV Altenahr) in 42:29 Minuten. Musikalische Unterstützung der besonderen Art, bekamen die Athleten wie gewohnt in den Siegauen, wo wieder ein Dudelsack-Spieler in Original Schottischer Tracht den Teilnehmern Beine machte.

Ergebnisse:
Männer, 10 km: 1. Bastian Orthen 34:21 Minuten, 2. Sebastian Meurer (beide Bonn) 34:42, 3. Michael Schubert (SSF Bonn) 35:33, 4. Marian Kraemer (LAZ Puma Rhein-Sieg) 35:41, 5. Aaron Wagner (Uni Bonn) 35:50, 6. Norbert Schneider (Mechernich/1. M45) 36:51, 7. Thorsten Dürr (On AG) 36:53, 8. Anno Dallmann (TuS Deuz) 36:54, 9. Mattia Weßling (SSF Bonn/1. MU16) 37:02, 10. Stefan Czambor (KKP Bergheim) 37:17,…12. Dirk Niederau (Buschhütten/1. M40) 37:35, 14. Nils Herrington (SSF Bonn/1. MU18) 37:44, 23. Michael Theißen (Lauftreff Hersel/1. M55) 40:14, 27. Joachim Sommershof (PSV Bonn/1. M50) 40:32.

Frauen, 10 km: 1. Rebecca Fondermann 39:22 Minuten, 2. Jara Brandenberg (beide SSF Bonn/1. WU18) 42:09, 3. Annette Frings (Selbstläufer SV Altenahr/1. W45) 42:29, 4. Sophia Frisbie 42:48, 5. Gisele Müßeler (LLG St. Augustin/1. W50) 42:59, 6. Anika Weißkirchen (1. WU16) 43:39, 7. Stephanie Mühl (beide SSF Bonn) 43:39, 8. Carina Jochum (Apotheker ohne Grenzen/1. W40) 45:00, 9. Lisa Meffert-Keller 45:55, 10. Birgit Lennartz (LLG St. Augustin) 46:02.

(Autor & Copyright: Joe Körbs, Laufen-im-Rheinland)