Fitter Ins Leben – selbstgemachte Tofunaise mit Pep – Low Carb und rein vegane Mayonnaise

tofunaise - fitter ins leben - low carb - rein vegan
Foto: Soso – FITTER INS LEBEN – Tofunaise mit Pep

Mayonaise mal anders. Der Hauptbestandteil unserer FITTER INS LEBEN Tofunaise mit Pep ist Tofu, eingedicktes Sojamehl. Es eignet sich zum Kochen, zum Braten, zum Grillen und und und. Wie Sojaöl ist auch Tofu absolut geschmacksneutral.

Deshalb ist es in unseren Breiten wohl auch nicht sehr beliebt. Für Salate ist Tofu gerade wegen seiner Geschmacklosigkeit hervorragend geeignet. Er lässt die verschiedenen Salatsorten voll zur Wirkung kommen und trotz der Leichtigkeit des Salates hat man ein Sättigungsgefühl.

Fitter Ins Leben Zutaten:

  • 150 g  Tofu natur (aus dem Kühlregal)
  • 60 ml Sojaöl
  • 1 TL  Senf
  • 1 TL frischen Zitronensaft
  • 1 TL weißen Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer und Salz
  • je nach Geschmack noch ein paar Chili-Flocken aus der Mühle


Fitter Ins Leben Zubereitung der rein veganen Mayonnaise
Knoblauchzehe, Senf und das Tofu mit Sojaöl in eine Schüssel geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren während das Öl langsam einfließt. Die Tofunaise mit Zitronensaft, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken, zum Schluss die Chili-Flocken drübermahlen. Eine tolle Basis für Dips, Grill und Salatsaucen oder als Beigabe zu Fisch- oder Fleischspeisen.

FITTER INS LEBEN Tipps: Den Zitronensaft können Sie durch etwas gemahlenes Zitronengras ersetzen. Tofu gibt es auch geräuchert und aromatisiert im Kühlregal zu kaufen. Im Kühlschrank hält sich Tofu angebrochen bis zu 1 Woche, wenn Sie ihn mit Wasser bedecken und das Wasser täglich wechseln.