Carboo4U – Harzer Keiler vor Ort – Lob und Kritik für BraveheartBattle 2016 – Training Harzer Keiler

Carboo4U – Harzer Keiler vor Ort. Es gab eine ganze Menge toller Berichte über den BraveheartBattle 2016 in den Medien und von den Teilnehmern. Es gab Lob, aber ebenso viel Kritik. Trotzdem waren viele begeistert.

harzer keiler braveheartbattle 2016_carboo4u
Foto: Harzer Keiler

Laut dem Nachrichtendienst des BR (Bayerischer Rundfunk) kamen beim diesjährigen BraveheartBattle Hindernisrennen in der Rhön von knapp 2.800 gestarteten Läufern nur rund 1.400 ins Ziel. 377 Läufer gaben von alleine vorzeitig auf. Der Rest schaffte das Zeitlimit nicht. Um 18 Uhr war Schluß (Nur 50 Prozent der Läufer kamen ins Ziel, 110 Menschen wurden medizinisch versorgt und 16 mussten ins Krankenhaus). Im vergangenen Jahr kamen noch weniger, nämlich 45 Prozent aller Läufer, ins Ziel.

In einem BR-Online Blog über dieses knallharte Hindernisrennen 2016, “äußerten sich etliche Teilnehmer und Zuschauer sehr kritisch über die Veranstaltung. Sie bemängelten eine unzureichende Organisation und die mangelnde Versorgung der Läufer. So berichtete zum Beispiel Jeanette Kuhnert, dass Verpflegungspunkte “leergefegt” gewesen seien und es weder Wasser noch Essen gegeben habe”.

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 14.52.14
Quelle: http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/braveheart-battle-bischofsheim-108.html

Es gab auch noch andere Punkte zum Thema Strecke. Der Veranstalter war trotzdem hochzufrieden. Nach sieben Stunden war am Samstagabend (12.03.16) kurz vor 18.00 Uhr wegen Dunkelheit und Kälte das Rennen abgebrochen worden.

Nun gut, auch unser Kooperationspartner: Auch einige Team-Mitglieder der Harzer Keiler waren vor Ort. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die nächsten Extrem-Hindernistermine und das nächste Keiler Training findet am kommenden Sonntag, 20.3.2016, statt.

Treffpunkt: Um 10 Uhr an der Mehrzweckhalle “Am Anger” in Hörden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Umkleiden und Duschen sind vorhanden.

Also, Carboo4U – Deine Sporternährung! wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und ein tolles Training!

„Wir sehen uns im Schlamm!“

Harzer Keiler Run am 12. Juni 2016. Hier noch ein paar Impressionen des Harzer Keiler Run 2015, des härtesten Extremlaufs Norddeutschlands! – http://www.harzerkeilerrun.de/index.php/mediathek