Fitter Ins Leben Info – Rote Beete ist sehr gesund – Super Food für Ausdauersportler

Bildquellenangabe: Petra Bork  / pixelio.de

Noch vor zehn Jahren wurde die Rote Rübe bei Ernährungswissenschaftlern aufgrund des hohen Nitratgehalts kritisch gesehen. Aber das hat sich deutlich verändert. Ob als Saft, als rohes Gemüse oder gekocht – die rote Bete ist ein gesundes Power Gemüse.

Die dunkelrote Knolle ist einfach der Knaller. Eine echte Vitamin- und Mineralstoffbombe für Sportler. Das so “schädliche” Nitrat wird zunächst in unserem Stoffwechsel zu Stickstoffmonoxid umgewandelt. Dieses erhöhe dann die Durchblutung der Muskeln und die Energiebereitstellung in den Zellen. Die Muskeln arbeiten besser, benötigen weniger Sauerstoff, ermüden später – also ein Super Food für Ausdauersportler. Und natürlich auch für Sprinter und Kraftsportler geeignet.

Der natürliche Farbstoff Betanin ist für die leuchtende Farbe der Roten Rübe verantwortlich. Doch das ist nicht alles: Rote Bete enthält Betain, das den Risikofaktor Homocystein für Herzkrankheiten senkt, weiterhin Anthocyane, die krebsschützend wirken und Nitrat, das u.a. den Blutdruck senkt. Rote Beete ist botanisch eng mit dem Mangold verwandt. Schaut man sich die Blätter der beiden Pflanzen an, ist die Ähnlichkeit sofort erkennbar. Und doch gelangt von der Roten Bete im Gegensatz zum Mangold meist nur die Knolle auf den Teller.

Eigentlich ist die Rote Beete ein klassisches Wintergemüse, doch sie wird in Deutschland das ganze Jahr über angeboten. Etwa ab Ende August kann man die ausgewachsenen Knollen ohne die Blätter kaufen.

Aufgrund ihres hohen Vitamin-B-, Kalium-, Eisen- und vor allem Folsäuregehalts ist die Rote Bete ein sehr gesundes Gemüse. Ein sogenanntes Super Food. Ungefähr eine Woche hält sich das rohe Gemüse im Kühlschrank, wenn man es in Folie mit Luftlöchern einschlägt. Die Rote Bete mit ihrem süß-sauren Aroma kann unter anderem roh für Salate verwendet werden oder gekocht als Gemüsebeilage.

100 Gramm Rote Beete enthalten ca. 10 Gramm Kohlenhydrate.

Bildergebnis für dr. erbil kurt
Dr. Erbil Kurt, Gesundheitspublizist

Dr. Erbil Kurt, 53,  ist seit vielen Jahren als Gesundheitspublizist sowie als Diät- und Ernährungsexperte in Deutschland bekannt. Seine Firma Carboo4U betreut deutsche und internationale Spitzensportler und Topteams aus den unterschiedlichsten Sportarten. Als Stoffwechselspezialist beschäftigt Dr. Kurt sich seit vielen Jahren mit dem Thema abnehmen und hat dazu das Infoportal FITTER INS LEBEN gegründet. Anders als die üblichen Ernährungsratgeber ist FITTER INS LEBEN Dank der Erfahrungen von Dr. Kurt aus dem Spitzensport auf die unbedingte Kombination auf angepasster Ernährung (Low Carb) und Bewegung ausgelegt.