Carboo4U Essentials – New Balance Startnummernband – Startnummernbefestigung mit Kordel-Stoppern – schick und nützlich – Marathon – Laufen – Triathlon

Schick, nützlich und etwas anders. Unser Carboo4U Tipp – Das praktische Startnummernband von New Balance.

Carboo4U Essentials - New Balance Startnummernband - Startnummernbefestigung mit Kordel-Stoppern - schick und nützlich - Marathon - Laufen - Triathlon
Carboo4U Essentials – New Balance Startnummernband – Startnummernbefestigung mit Kordel-Stoppern – schick und nützlich – Marathon – Laufen – Triathlon

Wär’ ja wirklich zu schade, die tollen Shirts mit Sicherheitsnadeln zu durchlöchern. Das Startnummernband von New Balance, größenverstellbar. Passt um jeden Bauch und an jede Startnummer. Nie wieder umständiges Gefummel. Die neue Technik mit den zwei Gummischnüren erleichtert die Befestigung an der Startnummer. An den elastischen Bändern können mittels Kordel-Stoppern Startnummern aller Größen und Formen befestigt werden. Die Universalgröße ist leicht anzupassen. Farbe: Rot/weiss.

Carboo4U Essentials - New Balance Startnummernband - Startnummernbefestigung mit Kordel-Stoppern - schick und nützlich - Marathon - Laufen - Triathlon
Carboo4U Essentials – New Balance Startnummernband – Startnummernbefestigung mit Kordel-Stoppern – schick und nützlich – Marathon – Laufen – Triathlon

Überblick:

  •     Hohe Qualität
  •     größenverstellbar
  •     neue Technik mit zwei Gummischnüren und Kordel-Stoppern zur Befestigung der Startnummer
  •     New Balance Running
  •     Startnummenbefestigung ohne Löcher

 

Carboo4U Football – Jets-Niederlage gegen starke Lübecker

Das Ergebnis der Niederlage der Troisdorf Jets gegen die Lübeck Cougars sieht letztlich knapper aus, als es der Spielverlauf hergab. Mit 33:40 mussten sich die Jets den Berglöwen geschlagen geben, die das Spiel über weite Strecken dominierten. Nicht zuletzt drei Turnovers sorgten mit dafür, dass die Troisdorfer Footballer weiter um den Klassenerhalt kämpfen müssen.

 

Carboo4U Football - Jets-Niederlage gegen starke Lübecker
Carboo4U Football – Jets-Niederlage gegen starke Lübecker

Den Auftakt im Aggerstadion machten die Cougars mit einem flotten ersten Drive. Ein erfolgreicher Punt-Fake sicherte den Lübeckern dabei vier weitere Versuche, doch kurz darauf mussten sie mit einem Turnover on Downs den Ball an die Jets abgeben. Die überbrückten das Feld schnell mit weiten Pässen von Quarterback Zac Cavanaugh und gingen durch einen Touchdown von Running Back Kai Schollenberg in Führung (6:0). Der PAT von Mario Schmitz, der den erneut verletzten Kicker Marius Hartlieb ersetzen musste, passte nicht. Nur kurz darauf zeigten aber auch die Lübecker ihre Klasse und punkteten über Andrew Hill. Den PAT verwandelte Jamie Dale (7:6). Ein vergebenes Fieldgoal der Jets beendete dann schnell das erste Spielviertel.

Im 2. Quarter schienen die Gäste insgesamt konzentrierter und gingen weiter über einen Touchdown von Jamie Dale in Führung (14:6, PAT Dale). Der anschließende Drive der Jets endet gleich nach dem ersten Spielzug, weil Lübecks Defensive Back Herbert Mette einen Pass von Zac Cavanaugh abfangen konnte. Patrick Donahues langer Touchdownlauf wurde danach aufgrund einer Strafe aberkannt und die Cougars trennen sich ohne Punkte vom Ball.

Und was machen die Jets? Die werfen direkt im nächsten Offense-Play eine weitere Interception, erobert durch den starken Lübecker Andrew Hill. Dieses Mal zögerten die Hansestädter nicht lange und bestraften den Fehler der Troisdorfer mit einem Touchdown durch Wide Receiver Colin Harms (21:6, PAT Dale).

Zum Glück konnten die Jets aber auf ihren hellwachen Wide Receiver Travis Poitier zählen, der zunächst den 13:21-Anschluss erzielte (PAT Schmitz). Dass auch die Jets Bälle abfangen können, bewies kurz danach Linebacker Nathan Wiggins, der zudem noch einen sehenswerten Return dranhängte. Wieder ließ es sich Travis Poitier nicht nehmen, die nächsten Punkte für die Jets zu erzielen (19:21). Die anschließende Two-Point-Conversion klappte nicht und zu allem Überfluss trugen die Lübecker den Kickoff danach direkt in die Endzone der Jets. Hier ahndeten die Schiedsrichter jedoch erneut eine Strafe und der Touchdown zählte nicht.

Ein kräftiger Regenschauer sorgte in der Halbzeitpause für ein rutschiges Geläuf im Aggerstadion, von dem sich die Cougars eindeutig weniger stören ließen. Zunächst punkteten noch die Jets über einen kurzen Lauf von Running Back Niko Chatziamanetoglu (26:21; PAT Schmitz).

Dann aber drehten die Cougars auf und nutzen jede kleine Lücke im Backfield der Jets aus. Ein Pass nach dem anderen fand seinen Empfänger und sorgte für drei Touchdowns in Folge bei den Gästen. Harms, Duhaney und noch einmal Harms ließen die Berglöwen schnell davonziehen, während die Angriffe der Jets allesamt an der starken Lübecker Defense abprallten.

Ein letztes Aufbäumen eine Minute vor dem Ende und ein später Touchdown durch den bis zum Schluss kämpfenden Zac Cavanaugh (PAT Yannick Steger) nutzte nichts mehr. Am Ende verloren die Jets mit 33:40 und stehen aufgrund des 45:0-Sieges der Bonn Gamecocks in Elmshorn weiter am Rande des Abstiegs.

„Dieses Spiel war wieder ein klassisches Beispiel dafür, dass die Mannschaft beim Football gewinnt, die weniger Fehler macht“, so Jets-Präsident Eric Grützenbach. „Das waren heute leider die Lübecker, die in den entscheidenden Momenten einfach cleverer waren als wir. Auch wenn wir damit die Niederlage nicht verhindern konnten, tat es gut zu sehen, dass die Jets auf beiden Seiten des Balles bis zur allerletzten Sekunde gekämpft haben.“

Die Jets haben nun eine Woche spielfrei und treten erst wieder am 30. August beim Homecoming Game zum letzten Saisonheimspiel gegen die Cologne Crocodiles an.

Troisdorf Jets vs. Lübeck Cougars
33:40 (6-7/13-14/7-12/7-7)

06:00 Pass Schollenberg (4 Yards, Cavanaugh)
06:07 Pass Hill (12 Yards, Mattinson, PAT Dale)
06:14 Lauf Dale (2 Yards, Mattinson, PAT Dale)
06:21 Pass Harms (59 Yards, Mattinson, PAT Dale)
13:21 Pass Poitier (13 Yards, Cavanaugh, PAT Schmitz)
19:21 Pass Poitier (9 Yards, Cavanaugh)
26:21 Lauf Chatziamanetoglu (1 Yard, PAT Schmitz)
26:27 Pass Harms (17 Yards, Mattinson)
26:33 Pass Duhaney (27 Yards, Mattinson)
26:40 Pass Harms (13 Yards, Mattinson, PAT Dale)
33:40 Lauf Cavanaugh (19 Yards, PAT Steger)

Carboo4U Swimming – 32nd LEN European Swimming Championships 2014 in Berlin

Ab heute wird es ernst für die deutschen Beckenschwimmer. Nachdem die Freiwasser-Festspiele vorbei sind, kommt es jetzt zu den Beckenathleten.

Butterfly

Sieben Medaillen sind geplant. Alle Athleten, so sagte Henning Lambertz, Chefbundestrainer Schwimmen im DSV, seien in guter Verfassung und gesund. Am heutigen Montag sind u.a. die 400m Freistil mit Paul Biedermann, Weltrekordhalter über 200m und 400m Freistil, dran. Und im Frühstücksfernsehen zeigte er sich sehr zuversichtlich für seine heute startenden Heimspiele!

Carboo4U Swimming: Ohne CARBOO4U Mesh Big Bag – Sport Rucksack – läuft nix – Großer luftdurchlässiger Netzbeutel – tolles Tool – Maße: 50 x 75 cm, schwarz

Carboo4U. Es passt fast alles rein. Der große Netzrucksack dient Ideal zum Transport von feuchten oder nassen Badesachen wie Handtücher, Bikini oder Badehosen. Er eignet sich ebenfalls hervorragend für den Transport von diversen Trainingsausrüstungen wie Schwimmbrille, Badekappe, Schnorchel und natürlich auch für Tauch- und Duschzubehör.

Carboo4U Swimming: Ohne CARBOO4U Mesh Big Bag - Sport Rucksack - läuft nix - Großer luftdurchlässiger Netzbeutel - tolles Tool - Maße: 50 x 75 cm, schwarz
Carboo4U Swimming: Ohne CARBOO4U Mesh Big Bag – Sport Rucksack – läuft nix – Großer luftdurchlässiger Netzbeutel – tolles Tool – Maße: 50 x 75 cm, schwarz

Ob Pull-Buoy, Pull-Lick, Flossen… Deshalb ist das schwarze Carboo4U Mesh Big Bag mit Logo-Aufdruck neben der richtigen Brille und Bekleidung das Schwimm-Utensil. Das Carboo4U Mesh Big Bag ist ein tolles Produkt…der ideale Sportbegleiter…

Ein schwarzer, sehr großer luftdurchlässiger Netzbeutel aus Meshstoff – ideal zur Aufbewahrung von Sportutensilien – Laufschuhen, Neos, Pullkicks, Flossen … Seine Netzbeschaffenheit fördert die Selbsttrocknung der in ihm aufzubewahrenden Gegenstände.

Auch bei der Größe haben wir nicht gegeizt, denn wir wissen, was Sportler brauchen und verstauen müssen. :) Durch sein kleines Eigenvolumen passt das Carboo4U Mesh Big Bag in jede Tasche und ist ein hilfreicher Begleiter für die Bade- und Trainingszeit.

Die Maße des Carboo4U Mesh Big Bag: Carboo4U Mesh Big Bag

Produktdetails:

Farbe: Schwarz/Weiß. Großer luftdurchlässiger Netzbeutel aus Meshstoff, ideal zur Aufbewahrung von Sportutensilien wie Laufschuhen, Neos, Pullkicks, Flossen … Maße: 50 x 75 cm

  • Großer luftdurchlässige Netztasche für Trainingstools
  • Nylon Netz – ideal zur Aufbewahrung von Sportutensilien und -kleidung.
  • schnelltrocknend
  • Kordelverschlusssystem, kann als Rucksack getragen werden. Maße: 50 x 75 cm
  • schwarz/weiss
  • Produkt ohne Inhalt