Schlagwort-Archive: detox

Fitter Ins Leben Low Carb Detox Rezepte – Hirse-Gemüse-Curry für 6 Personen

Fitter Ins Leben Low Carb Detox Rezepte – Hirse-Gemüse-Curry für 6 Personen. Hirse stärkt die körperliche Gesundheit, weil sie viele Mineralstoffe und Vitamine enthält. … Das Getreide enthält viele wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Dazu zählen Eisen, Silizium, Magnesium und Kalzium. Die Inhaltsstoffe der Hirse wirken positiv auf Knochen, Gelenke, Haare und Nägel.

Zutaten:

300g Goldhirse

2 EL frisches Knoblauchpüree

3 klein gewürfelte Schalotten

3 EL Olivenöl

500g TK-Blumenkohl, aufgetaut und in kleine Röschen geschnitten

500g TK-Brokkoli, aufgetaut und in kleine Röschen geschnitten

2 rote Paprika, klein gewürfelt

1-2 Dosen Kokosmilch

2 EL gelbe Currypaste

3 Tropfen Oreganoöl

Cayennepfefer

schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die Hirse  gut abspülen, bis klares Wasser abläuft, und nach Packungsangaben zubereiten.

Zunächst den Knoblauch und die Schalotten in dem heißen Olivenöl andünsten, nach ca. 4 Minuten das Gemüse hinzugeben und etwa 5 Minuten dünsten. Dann die fertige Hirse in die Pfanne geben.

Die Currypaste in einer Dose Kokosmilch verrühren und zum Gemüse geben. Je nach Konsistenz der Kokosmilch benötigt man etwas mehr.

Nochmals alles zusammen mit 3 Tropfen Orenganoöl, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen.

Fitter Ins Leben wünscht einen Guten Appetit!

Dieses Mal sind unsere Rezepte (fast) ohne Salz wegen unserer Detox-Woche ohne Salz, normalerweise gehört Salz zum Rezept, aber man gewöhnt sich daran…!

Fitter Ins Leben Low Carb Rezepte – Linsengericht mit Gemüse

Fitter Ins Leben Low Carb Rezepte – Linsengericht mit Gemüse. Linsen sind in der Küche vielseitig verwendbar und es gibt die unterschiedlichsten Rezepte mit Linsen. Hier mal ein raffiniertes Linsengericht  mit roten und gelben Linsen. Rote Linsen sind ganz besonders praktisch einsetzbar: Üblicherweise erhält man sie im Handel bereits geschält. Aus diesem Grund nehmen sie den Geschmack von Gewürzen gut an. Gelbe Linsen garen in etwa der gleichen Zeit wie rote Linsen und lassen sich wie diese verarbeiten.

Fitter Ins Leben Low Carb Rezepte – Linsengericht mit Gemüse Zutaten für zwei Personen
150g gelbe Linsen
150g rote Linsen
1 EL Ghee
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Bockshornkleesamen
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL gemahlener Koriander
1/2 TL Kurkuma
1 Dose Pizzatomaten
750ml Gemüsebrühe
2 Möhren
250g Blumenkohlröschen
3 EL Sahne
3 Tropfen Oregano-Öl

Anleitung

Die Linsen nacheinander unter fließendem kaltem Wasser spülen, bis das abfließende Wasser klar ist, und abgießen. Die roten Linsen gut abtropfen lassen. Die gelben Linsen in eine kleine Schüssel geben und mit Wasser bedeckt 30 Minuten einweichen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.

Das Ghee in einem Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch darin in etwa 3 Minuten unter Rühren glasig braten. Die Gewürze dazugeben und etwa 30 Sekunden pfannenrühren, bis sie duften. Linsen, Tomaten und Brühe unterrühren, bei starker Hitze zum Kochen bringen und dann bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten garen.

Möhren und Blumenkohl unterheben und dazu drei Topfen Oregano Öl hinzugeben und einrühren. Alles zugedeckt 10 Minuten weitergaren. Die Bohnen dazugeben und zugedeckt noch etwa 5 Minuten garen, bis die Linsen weich und die Gemüse gar sind. Abschmecken und die Sahne unterrühren.

Fitter Ins Leben wünscht einen Guten Appetit!