Schlagwort-Archive: Proteine

Fitter Ins Leben Info – Zink und mehr – Warum machen uns Defizite schwach?

Fitter Ins Leben Info. Die meisten Sportler reagieren auf extreme Temperaturschwankungen. Auch ich.

carboo-shop-de-carboo4u - fitter ins leben - carboo4u lifestyle - tee - Cistus IncanusTee_mit_Tee
Fitter Ins Leben Cistus Incanus Tee – Täglich zur Vorbeugung trinken und das Immunsystem stärken. antioxidativ, entzündungshemmend, schleimlösend.

Wer kennt das nicht? Mangelnde Erholung und zu wenig Schlaf durch Stress und Training …. Und vor allem extreme Wetterwechsel bleiben nicht ohne Einfluss. Dieser Tage tragen wir wieder T-Shirts und kurz oder Langarmshirts im fliegenden Wechsel. Zudem fühlt man sich abgeschlagen, bekommt Kopfschmerzen,  ist leicht reizbar und hat Konzentrationsschwierigkeiten.

Da trainiert man über Tage, Wochen, Monate und fühlt sich topfit und super vorbereitet, der nächste Wettkampf ist in wenigen Tagen. Doch dann: Ein Kratzen im Hals, die Nasenschleimhaut schwillt zu und eine Erkältung bahnt sich an. Damit fällt das Training erst einmal aus, denn eine mögliche Folge-Erkrankung des Herzens sollte man erkältet nicht riskieren.

913OsGE0CqL._SL1500_
Mit Haferflocken kann man u.a. seinen regulären Zinkbedarf decken

Was tun um sowas zu vermeiden? Mein Tipp:  Zink nehmen. Natürlich streiten Mediziner über dieses Thema, so wie über viele weitere Themen in der Sporternährung. Fest steht: Zink gehört zu den essentiellen Spurenelementen im Körper und übernimmt eine Schlüsselrolle im Eiweiß-, Kohlenhydrat– und Fettstoffwechsel. Als Bestandteil oder Aktivator zahlreicher Enzyme und Hormone ist Zink für den Körper unverzichtbar und gilt als Wundermittel beim Aufrechterhalten und Wiederherstellen des Immunsystems.

Durch die sportliche Belastung wird der Stoffwechsel aktiviert, es wird vermehrt Zink im Organismus freigesetzt, doch beim starkem Schwitzen und im Urin scheidet der Körper dieses Zink aber auch dementsprechend aus. Je höher das Trainingslevel wird, desto mehr Zink geht verloren. Bei einem Liter Schweiß sind das etwa 20 Prozent des täglich aufgenommenen Bedarfs, oder anders gesagt im Verhältnis 1 mg pro Liter Schweiß. Doch Sportler brauchen Zink auch dringend zur Regeneration, für das Zellwachstum, den Muskelaufbau und die Wundheilung. Außerdem aktiviert Zink unter anderem die Enzyme, die die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff steuern.

Zink unterstützt das Immunsystem. Der Körper antwortet auf eine hohe Belastung mit einer Entzündungsreaktion. Um diese zu bekämpfen tritt das Immunsystem auf den Plan, zu dessen Funktionieren wiederum Zink einen großen Teil beiträgt. Zink kann einer durch zu intensive sportliche Belastung erhöhten Infektanfälligkeit entgegentreten.

Mit einer ausgewogenen Ernährung kann man diesen Mangel gut vorbeugen, wobei tierische Lebensmittel im Vergleich zu pflanzlicher Nahrung mehr Zink enthalten. Rotes Fleisch, Leber, Fisch und Meerestiere. Auch mit Käse (wie Emmentaler, Camembert oder Gouda).

Pflanzliche Lebensmittel können durchaus den Zinkbedarf optimal decken. Hier spielen vor allem Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte (grünen Erbsen, Linsen, Sojabohnen), Haferflocken, Hirse, Weizenkleie, Spinat, Mangold und Fenchel. Nüsse (wie Walnüsse, Pekannüsse, Paranüsse), Pilze und Hefe sind ebenfalls gute Quellen. Bei den Getränken ist grüner Tee die beste Wahl.

Sollte sich über eine vermehrte Zufuhr von zinkhaltigen Lebensmitteln (Fleisch, Milch, Milchprodukte, Vollkorngetreide) keine Normalisierung des Zinkhaushaltes erreichen lassen, wird über die Substitution von Zink im Leistungssport zur Aktivierung von Muskelenzymen und der muskulären Proteinsynthese sowie zur Stabilisierung der Immunfunktion und antioxidativen Kapazität diskutiert, so das Medizinforum einer Deutschen Hochschule.

Der durchschnittliche Tagesbedarf an Zink liegt bei Durchschnittsbürgern und Freizeitsportlern bei 10 bis 15 mg pro Tag.  Aktivere Sportler sollten etwa 25 mg am Tag zu sich nehmen, raten Experten. Bei Infekten kann man Experten zu Folge vorübergehend etwa 50 bis 100 mg Zink pro Tag zu sich nehmen, da das Immunsystem in dieser Zeit stark beansprucht wird.

…..

Bildergebnis für dr. erbil kurt
Dr. Erbil Kurt, Gesundheitspublizist

Dr. Erbil Kurt, 53,  ist seit vielen Jahren als Gesundheitspublizist sowie als Diät- und Ernährungsexperte in Deutschland bekannt. Seine Firma Carboo4U betreut deutsche und internationale Spitzensportler und Topteams aus den unterschiedlichsten Sportarten. Als Stoffwechselspezialist beschäftigt Dr. Kurt sich seit vielen Jahren mit dem Thema abnehmen und hat dazu das Infoportal FITTER INS LEBEN gegründet. Anders als die üblichen Ernährungsratgeber ist FITTER INS LEBEN Dank der Erfahrungen von Dr. Kurt aus dem Spitzensport auf die unbedingte Kombination auf angepasster Ernährung (Low Carb) und Bewegung ausgelegt.

Fitness, Gesundheit, Wellness und Ernährung – Die FIBO 2018 in Köln

Fitter Ins Leben Vorschau – Fitness, Gesundheit, Wellness und Ernährung – Die Leitmesse FIBO vom 12. bis 15.  April in Köln.

http://www.carboo-shop.de/fitter_ins_leben

Die Messe FIBO Köln FIBO) ist eine Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln, die seit ihrer Gründung 1985 in jährlichem Turnus stattfindet. Sie ist die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit. Trainingsgeräte und Equipment für das Homestudio.

Neue Trainingsformen und Workouts. Nahrungsergänzung für die Performance und den gesunden Lebensstil. Intelligente und coole Sportkleidung. Und nicht zuletzt: neue Wearables und Apps. Das alles kann direkt getestet werden.

Die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit FIBO ist jetzt noch besser auf Deine Bedürfnisse angepasst. Vom 12. bis 15.  April werden in Köln Trends gesetzt. Innovative Boutique-Konzepte, Smart Training im Studio, neue Group-Fitness-Angebote und der Trend zur Healthy Nutrition sind nur einige der vielen Messethemen, die Studiobetreiber und Entscheider dieses Jahr nicht verpassen sollten.

Die Branchenangebote sind so umfangreich, dass die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit dieses Jahr mehr als 160.000 Quadratmeter Fläche belegt – das entspricht etwa 22 Fußballfeldern. Insgesamt werden rund 150.000 Besucher erwartet.

Ob Tutorials, Rezepte, Erfolgsstorys oder persönliche Tipps und Tricks, um schlank und fit zu werden: die Influencer der Fitnessbranche informieren täglich Millionen von Sportfreunden über instagram, facebook, youtube und Co. über Themen aus dem Fitnessalltag. Wer seine Stars immer schon live treffen wollte, hat vom 12. bis 15. April auf der FIBO in Köln gute Chancen dazu.

Die Nachfrage nach Präventionstraining und Gesundheitsangeboten steigt. Fitnessstudios und Physiotherapeuten bietet sich hier viel Potenzial. Wie sie es nutzen können, zeigt die FIBO 2018 vom 12. bis 15. April. Studiobetreiber, die Präventionstrainings anbieten wollen, erhalten auf der Messe in Köln ebenso Anregungen wie Physiotherapeuten, die ein Trainingsangebot etablieren wollen. Zentrale Anlaufstelle ist an allen vier Fachbesuchertagen der Meetingpoint Physio in der Halle 7. Hier können Studiobetreiber und Physiotherapeuten sich auch zu lohnenden Kooperationsmodellen beraten lassen.

Quelle: www.fibo.com

http://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regenerationhttp://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regeneration

#versandkostenfrei #shopwelt #rehazeit #equideluxe #carboo4u #swimandfun #fitterinsleben

Whey Protein Isolate ist ein echter Regenerations- und Fitness-Booster…

Carbopo4U Whey Protein Molke - http://www.carboo-shop.de/index.php?route=product/category&path=116_118

Unser Carboo4U Whey Protein Isolate ist ein echter Regenerations-Booster. Doch was ist eigentlich Whey Protein oder auch Molken-Protein? Der Begriff Whey Protein ist von dem englischen Wort Whey für Molke abgeleitet. Primär-Quelle ist die Kuhmilch, welche aus verschiedenen Eiweissquellen stehet.

Neben Casein ist das Whey Protein (Molken-Protein) das Haupt-Protein der Milch. Durch sein nahezu vollständiges Aminosäurenprofil und den hohen Gehalt an BCAAs eignet es sich hervorragend zur Regeneration als auch für den Aufbau und Erhalt von hochwertiger Muskelmasse.

Ein weiterer Vorteil ist der besonders hohe Anteil an L-Glutamin und die Tatsache, dass es besonders schnell vom Körper aufgenommen wird.  Whey Protein ist auch ein guter Weg Geld zu sparen, da es im Vergleich zu anderen Proteinquellen weitaus günstiger und effizienter ist.

Das Top Carboo4U Whey Protein Isolate ist ein extrem gut ausgewogenes Whey Protein und gibt es in den leckeren Geschmacksrichtungen Ice Cream und Choc and Cookie, Kokos und Erdbeere auch in  schwarzen Maxi Dosen (2270g).

carboo4u - carboo-shop-de - whey protein - big - ice - front - DSC_0333 - http://www.carboo-shop.de/index.php?route=product/product&path=116_118&product_id=539BESONDERHEITEN des Carboo4U Whey Protein ISOLATE:

Ein Vergleich lohnt sich! Eine Maxi-Dose Carboo4U Whey Protein mit 2270g ergibt rund 91 Portionen. Beinhaltet einen hohen Whey-Protein-Isolatanteil. Nur 1 g Fett pro Portion: Low Fat (20g aufgelöst in 200ml Wasser). Nur 2,3 g Kohlenhydrate pro Portion: Low Carb (20g aufgelöst in 200ml Wasser). Hydrolisierte Whey Peptide. Keine Vitamine, keine zusätzlichen Mineralstoffe, laktosearm. Gelatinefrei. Aspartamfrei. GMO – frei. Glutenfrei. Keine Erdnüsse und/oder Nüsse.

Carboo4U Sporternährung setzt auf hochwertiges Whey Isolate Protein mit BCAAs in den Geschmacksrichtungen Ice Cream (Vanille Geschmack) und Choc & Cookie, Kokos und Erdbeere. Das Carboo4U Whey Protein ist gut löslich, geschmacklich hervorragend, angenehm cremig.

In Deutschland hat sich das Carboo4U Whey Protein ebenfalls bereits seit geraumer Zeit durchgesetzt und genießt einen sehr guten Ruf. Nicht umsonst haben schon viele Sportler für dieses Produkt gestimmt. Jeder der auf hochwertige Proteinquellen setzt, der entscheidet sich für Carboo4U Whey Protein.

Für Sportler, die unter einer Laktoseunverträglichkeit leiden, ist es besser eine laktosefreie Alternative zu wählen. Hier wird ein Sojaprotein empfohlen.

Der Preis ist beim Whey Protein natürlich auch wichtig und hier der Link, wo man das Whey-Protein auch erwerben kann ( http://www.carboo-shop.de/index.php?route=product/product&path=116_118&product_id=538 )

http://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regenerationhttp://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regeneration

#versandkostenfrei #shopwelt #rehazeit #equideluxe #carboo4u #swimandfun #fitterinsleben

Fitter Ins Leben Grundlagen: Protein und proteinreiche Nahrungsmittel von Dr. Erbil Kurt

Bei Ihrer Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung. Hier finden Sie eine sehr ausführliche FITTER INS LEBEN Low Carb-Tabelle eiweißreicher Lebensmittel.

In der Ernährung unterscheidet man zwischen tierischen Proteinen und pflanzlichen Proteinen.Unter den eiweißreichen Nahrungsmitteln mit tierischem Ursprung findet man Eier, Geflügel, Fisch, Fleisch und Milchprodukte. Proteine in Nahrungsmittel mit pflanzlichem Ursprung findet man in Soja, Nüssen, Champignons, Hülsenfrüchten und Getreide.

Nahrungsmittel mit hohem Proteingehalt

Eingelegte Schweinelende ist eines des Nahrungsmittel mit dem größten Proteingehalt. Schweinelende enthält 50 Gramm Proteine und nur acht Gramm Fett pro 100 Gramm. Abgesehen von dem Proteingehalt enthält eingelegte Schweinelende so kaum Fett und ist somit für eine kalorienarme Diät empfehlenswert, sowie für jede proteinreiche Diät.

Sojabohnen sind unter den Hülsenfrüchten besonders reich an Proteinen. Soja enthält einen hohen Prozentsatz an hochwertigen Proteinen, fast 37 Gramm Protein pro 100 Gramm Soja. Außerdem enthält Soja die Mehrheit der essenziellen Aminosäuren mit Ausnahme des Methionins, das aber in der Kombination mit Getreide dazu kommt. Mit anderen Lebensmitteln verglichen enthält Soja bei gleicher Menge die doppelte Menge an Proteinen gegenüber Fleisch, viermal soviel Proteine wie Eier und zwölf Mal mehr Proteine als Kuhmilch.

Vollentrahmtes Milchpulver enthält auch einen hohen Proteinanteil, da hier fast alles Fett der Milch entfernt wurde, ohne die Proteine zu zerstören. Der Prozentsatz an Proteinen liegt bei fettfreier Pulvermilch bei etwa 35 Gramm pro 100 Gramm, bei nur einem Gramm Fett. Darüber hinaus bildet fettfreie Milch neben einer hervorragenden Proteinquelle auch eine gute Menge an Vitamin B.

Der luftgetrocknete Manchego-Käse ist ebenfalls ein proteinreiches Lebensmittel mit 32 Gramm Protein pro 100 Gramm Käse. Allerdings enthält der Käse viele Fette. Je nach Reifegrad reduziert der Manchego-Käse den Proteingehalt auf 29% Protein bei halbtrockenem Käse und 26 % Protein bei Frischkäse. Als Alternative bietet sich der Magerkäse mit bis zu 39 % Protein und einem niedrigen Fettgehalt an. Andere Käsesorten wie Gouda, Gruyere oder Emmentaler enthalten ebenfalls etwa 29 % Protein. Roquefort-Käse enthält 23 % Proteine und gereifter Cabrales-Käse etwa 21 % Protein.

Kabeljau ist ein gutes Beispiel für ein proteinreiches und sehr mageres Nahrungsmittel. Als wichtige Quelle für Vitamine und Mineralien bildet dieser Fisch eins der empfehlenswertesten proteinhaltigen Nahrungsmittel.

Mit 30,5 Gramm Protein pro 100 Gramm bildet der spanische Serrano-Schinken eine weitere wichtige Proteinquelle für unseren Körper und erweist sich als guter Partner bei einer Sportlerdiät. Dazu muss man den hohen biologischen Wert des Proteins im Schinken bedenken, der sehr leicht vom Körper aufgenommen wird. Der Serrano-Schinken gehört damit zu den wichtigen Quellen von qualitativ hochwertigen Proteinen.

Erdnüsse sind Trockenfrüchte mit vielen Eigenschaften und einer beträchtlichen Menge an Protein. 100 Gramm Erdnüsse enthalten 27 Gramm Protein. Trotz der hochwertigen Nährstoffe sollte man Erdnüsse wegen ihrer schwer verdaulichen Eigenschaften nur in Maßen genießen.

Aufschnitt wie Salami oder Dauerwurst enthalten 25,8 Gramm Protein pro 100 Gramm. Thunfisch, Geflügelbrust und Linsen bringen etwa 24 Gramm Protein pro 100 Gramm auf die Waage.


Biologische Wertigkei der Eiweißstoffe

Bei weitem nicht alle Eiweißstoffe haben dieselbe biologische Wertigkeit. Unter der biologischen Wertigkeit eines Eiweißstoffes wird verstanden, in welchem Ausmaß die acht essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst aufbauen kann, d.h. die von außen zugeführt werden müssen, in diesem Eiweißstoff vorkommen, desto höher ist die biologische Wertigkeit. Es handelt sich um folgende Aminosäuren:

  1. Valin,
  2. Leucin,
  3. Isoleucin,
  4. Threonin,
  5. Methionin,
  6. Lysin,
  7. Phenylalanin,
  8. Tryptophan.

So ist die biologische Wertigkeit des Weizenmehleiweißes relativ niedrig (35%), weil Lysin eben nur in diesem Anteil im Weizenmehleiweiß vorhanden ist und die Gesamtausnutzung deshalb relativ gering bleiben muß.

Das Vollei gilt als der Standard – Referenzwert. Es hat eine biologische Wertigkeit von 100. Das heisst: aus 100 Gramm Ei kann unser Körper 100 Gramm Körpereiweiß aufbauen. Die biologische Wertigkeit hängt also davon ab, wie gut das Nahrungseiweiß in Körpereiweiß umgewandelt werden kann. Eiweißreiche tierische Lebensmittel sind für den Menschen wertvoller als pflanzliche Lebensmittel, da die tierischen Eiweißstoffe den menschlichen ähnlicher sind. Bei gleichzeitiger Aufnahme von tierischen und pflanzlichen Eiweißen kann sich die biologische Wertigkeit erhöhen.

Mittlerweile hat sich aber herausgestellt, das es Proteine mit einer noch höheren biologischen Wertigkeit, wie z.B. das Molkeprotein (oder Lactalbumin, Whey Protein) gibt, das eine Wertigkeit von 104 besitzt. Whey Protein wird von unserem Körper schnell abgebaut. Grundregel: Je höher die biologische Wertigkeit, umso effizienter kann das zugeführte Eiweiß in körpereigene Aminosäuren umgewandelt werden.

In den meisten Eiweissprodukten auf dem Markt wird Casein anteilsmäßig verwendet, um die biologische Wertigkeit des Eiweiss zu erhöhen. Das Casein ist der Hauptbestandteil des Milchproteins (80%, hoher Gehalt in Fischkäse, Hüttenkäse oder Quark). Die biologische Wertigkeit von Casein liegt bei 77 und so zwar deutlich niedriger als der von Whey Protein bzw. Molkeneiweiss, aber der große Vorteil von Casein ist, das es sehr langsam abgebaut wird. Es eignet sich optimal vor dem zu Bett gehen als Proteinquelle.

Biologische Wertigkeit von Lebensmittel in %

Nahrungsmittel Eiweißgehalt BiologischeWertigkeit
Eier ( Vollei)

12 %

100 %

Vollmilch

3,5 %

86 %

Magermilch

4 %

86 %

Magermilchpulver

35 %

80 %

Speisequark (mager)

17 %

86 %

Rotbarschfilet

19 %

80 %

Rindfleisch (mittelfett)

21 %

76 %

Hefe (frisch)

17 %

69 %

Sojabohnen

31 %

72 %

Hülsenfrüchte

24 %

30 %

Weizenmehl

10 %

35 %

Kartoffeln

2 %

76 %


Andere proteinreiche Nahrungsmittel

Andere Nahrungsmittel mit einem hohen Proteingehalt, aber weniger Gesamtmenge, sind folgende (% auf 100g):

Linsen (23,5% Protein)
Thunfisch (23 % Protein)
Erbsen (23 % Protein)
Roquefort-Käse (23 % Protein)
Hähnchenbrust (22,8 % Protein)
Putenaufschnitt (22,4 % Protein)
Paprikawurst, gekochter Schinken (22 % Protein)
Ölsardinen (22 % Protein)
Mageres Schweinefleisch (21,2 % Protein)
Mageres Rindfleisch (21% Protein)
Echter Thunfisch (21 % Protein)
Cabrales-Käse (21 % Protein)
Kalbsfilet (20,7 % Protein)
Mageres Rindfleisch (20,7 % Protein)
Gegrilltes Hähnchen (20,6 %)
Leber (20,5% Protein)
Krustentiere wie Gambas o.ä. (20,1 % Protein)
Kichererbsen (20 % Protein)
Mandeln (20 % Protein)
Mageres Schweinefleisch (20 % Protein)
Blutwurst (19,5 % Protein)
Zicklein (19 % Protein)
Weiße Bohnen (19 % Protein)
Seeteufel, Lachs (19 % Protein)
Lamm (17,6 % Protein)
Pistazien (17,6 % Protein)
Kabeljau (17 % Protein)
halb fettes Schweinefleisch (16,7 % Protein)
Seezunge, Weißling oder Merlan (16,5 % Protein)
Schnecken (16,3 % Protein)
Seehecht (,9 % Protein)
marinierter Thunfisch (15 % Protein)
Eiweiß von Hühnereiern (11,1 % Protein)
Fettfreie Milch (3,5 % Protein)

Quelle: FITTER INS LEBEN

http://www.carboo-shop.de/low_carb_gewichtsreduktion_diaet_gewichtsverlust_kohlenhydrate_protein_eiweiss_abnehmen_gesundheit_backmischungDer Autor Dr. Erbil Kurt (52) lebt und arbeitet in Uslar, ist verheiratet und Vater von drei Töchtern. Er ist seit vielen Jahren als leidenschaftlicher Ausdauersportler, Gesundheitspublizist sowie Diät- und Ernährungsexperte bekannt.

Seine Firma Carboo4U betreut (inter)nationale Spitzensportler und Topteams aus den unterschiedlichsten Sportarten. Als Stoffwechselspezialist beschäftigt Dr. Kurt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Abnehmen und hat dazu das FITTER INS LEBEN® Konzept erfunden und entwickelt.

 

 

http://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regenerationhttp://www.carboo-shop.de/sporternaehrung_performance_energie_gesundheit_iso_getraenke_sportgetraenk_ausdauer_drink_regeneration

#versandkostenfrei #shopwelt #rehazeit #equideluxe #carboo4u #swimandfun #fitterinsleben