Schlagwort-Archive: Wasser

Fitter Ins Leben Low Carb Gesundheitstipps – Durstlöscher und Trinken

Fitter Ins Leben Low Carb Gesundheitstipps – Durstlöscher und Trinken. Wenn Limonaden und Fruchtsäfte bislang fest zum Alltag gehörten, fällt die Umstellung auf Low Carb zu Beginn besonders schwer.

Schließlich stehen diese zuckerhaltigen Getränke ganz oben auf der Streichliste. Schorlen oder Light-Getränke können in der Übergangszeit helfen. Am besten aber ist es, die Geschmacksknospen ganz von der ständigen Süße zu entwöhnen. Stichwort Wasser, ob mit Kohlensäure oder ohne.

Sehr zu empfehlen: Wasser mit Zutaten wie Zitrone, Minze, Gurke, Apfel oder Grapefruit bietet Abwechslung, wenn Mineralwasser, Lightgetränke oder Kräutertee auf Dauer zu langweilig werden.

Wasser mit Zitrone ist auch ein super Durstlöscher nach dem Sport. Es hilft natürlich ebenfalls bei einem insgesamt gesünderen Lebenswandel.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Fitter Ins Leben Produkte kaufen bei carboo-shop.de !

neues-logo-carboo-shop - http://www.carboo-shop.de/ernaehrung_sporternaehrung
  • immer den besten Fitter Ins Leben Preis
  • alles am Lager
  • Blitzlieferung 1-2 Tage
  • zuverlässiger Kundenservice
  • über 10 Jahre Erfahrung

Wasser ist unser Lebenselixier – Wasser trinken löscht den Durst

Wasser trinken ist für den menschlichen Körper überlebenswichtig, unsere Zellen brauchen Flüssigkeit. Nur so funktioniert unser gesamter Stoffwechsel und wer ausreichend trinkt, kann diese Prozesse anregen.

Unser Wasser in Uslar steht für 1a-Qualität. Es ist klar, von gutem Geschmack und bakteriologisch einwandfrei.  Unser Trinkwasser ist unbelastet und naturrein und hier kann man unser Solling Wasser sogar aus offenen Quellen trinken…

Wasser ist unser Lebenselixier: Der Wassergehalt des menschlichen Körpers beträgt bei einem Erwachsenen etwa 50 bis 60 Prozent. Wasser ist ein wichtiges Transportmittel in unserem Organismus. Es sorgt dafür, dass unser Blut fließen kann. Unser Flüssigkeitshaushalt reguliert zudem die Körpertemperatur, indem durch Schwitzen Wärme abgegeben wird. Und über den Urin scheidet unser Körper Giftstoffe aus.

Unser Körper verbraucht zwei bis drei Liter Wasser pro Tag. Ausgeschieden wird es über die Haut, über die Atmung sowie über den Stoffwechsel, also Urin und Stuhlgang. Damit die sogenannte Wasserbilanz stimmt, müssen wir täglich ebenso viel Wasser aufnehmen wie unser Körper verbraucht und abgibt.

Einen Teil der notwendigen Menge nehmen wir über flüssige und feste Nahrung auf. Doch wir müssen auch genug trinken. Etwa 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit pro Tag sollte ein Erwachsener im Durchschnitt zu sich nehmen, empfiehlt etwa die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn.

Trinken wir zu wenig, sinkt der Wasseranteil in unserem Organismus. Ein klares Indiz, das wir alle kennen, ist das Durstgefühl. Was die meisten nicht wissen: Wer Durst verspürt, hat bereits ein Flüssigkeitsdefizit, das es aber zu vermeiden gilt. Besser ist es, über den Tag ausreichend zu trinken, sodass erst gar kein Durstgefühl entsteht.

Im Rahmen von Diäten oder Abnehmphasen ist das Wasser trinken nur zu empfehlen. Wasser ist der günstigste, einfachste und effektivste Weg, den Stoffwechsel zu optimieren und das meiste aus dem Körper herauszuholen.

Mein Fazit: Wer Wasser statt Saftschorlen und Limonaden trinkt, kann viele Kalorien sparen. Darüber hinaus gibt es Hinweise dass Wassertrinken zumindest für kurze Zeit das Sättigungsgefühl stärkt…

Bildergebnis für dr. erbil kurt

Dr. Erbil Kurt, Gesundheitspublizist und Wassertrinker

Dr. Erbil Kurt, 53,  ist seit vielen Jahren als Gesundheitspublizist sowie als Diät- und Ernährungsexperte in Deutschland bekannt. Seine Firma Carboo4U betreut deutsche und internationale Spitzensportler und Topteams aus den unterschiedlichsten Sportarten. Als Stoffwechselspezialist beschäftigt Dr. Kurt sich seit vielen Jahren mit dem Thema abnehmen und hat dazu das Infoportal FITTER INS LEBEN gegründet. Anders als die üblichen Ernährungsratgeber ist FITTER INS LEBEN Dank der Erfahrungen von Dr. Kurt aus dem Spitzensport auf die unbedingte Kombination auf angepasster Ernährung (Low Carb) und Bewegung ausgelegt.